Benutzer Diskussion:Chronist 47

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte montags automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 180 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

merci[Quelltext bearbeiten]

Blaue Blume
Einfach mal ein kleines Dankeschön …
für Deine vielen Bearbeitungen, insbesondere für Deine Veränderungen bei Kurt Beck. Danke!.
Liebe Grüße, DerRaoul

Aktualisierung 11/2013[Quelltext bearbeiten]

Hallo Chronist47,

das Dankeschön für Deine hier geleistete Arbeit aktualisiere ich hiermit. Kannst Du Dich bitte darum kümmern, dass die heute vorgenommenen Veränderungen in den Artikeln über Arnim Töpel und die Hermann-Sinsheimer-Plakette allen Wikipedianutzer_innen zur Verfügung stehen.

Viele Grüße und bitte weiter viel schreiben

Matthias Weber aus Freinsheim

Eugen Abresch[Quelltext bearbeiten]

Sehr geehrter Herr Chronist 47, leider irren Sie erneut im Hinblick auf Eugen Abresch. Er hatte nur zwei Schwestern. Vielleicht setzen Sie sich einmal mit mir in Verbindung: v.lehsten@personengeschichte.de

Politik im Landkreis Bad Dürkheim[Quelltext bearbeiten]

Darf ich fragen, warum die Änderungen dieses Abschnittes trotz ihrer Richtigkeit (2014 ist nicht die NPD, sondern Der III. Weg angetreten) von Ihnen rückgängig gemacht wurden?!

Mußbach[Quelltext bearbeiten]

(übertragen nach Diskussion Mußbach)

Planung unseres nächsten Treffens im Elsass-Express[Quelltext bearbeiten]

Hallo Chronist 47. Derzeit planen wir unser nächstes Treffen im Elsass-Express, dem längsten Stammtisch in der deutschsprachigen Wikipedia. Wir möchten nach diesem Fahrplan morgens in das Elsass reisen. Dort wollen wir das Elsass erkunden und abends wieder zurück nach Deutschland fahren. Zurzeit suchen wir nach einem geeigneten Termin. Wir würden uns freuen, wenn du an unserer Umfrage unter Wikipedia:Elsass-Express#Festlegung eines Termins für 2015 für den Elsass-Express teilnehmen würdest und dich vielleicht bald im Elsass-Express treffen zu können. Gruß --Jivee Blau 22:40, 4. Mai 2015 (CEST)

Relevanzkriterien[Quelltext bearbeiten]

Habe hier eine Grundsatzdiskussion angestoßen: Wikipedia Diskussion:Relevanzkriterien#Grundsatzdebatte

Dürkheimer Wurstmarkt / Rheingauer Weinwoche[Quelltext bearbeiten]

wenn zu dem dürkheimer wurstmarkt nicht der hinweis gehört, dass die rheingauer weinwoche ebenfalls das größte weinfest der welt ist gehört umgekehrt dieser hinweis auch nicht wie auf die seite der rheingauer Weinwoche, dass der dürkheimer Wurstmarkt (name schon widersprüchlich) ebenfalls das größte Weinfest wäre! bitte diesen hinweis dann ebenfalls löschen

In der Tat sind diese gegenseitigen Vergleiche kontraproduktiv. Da ich den Artikel über die Rheingauer Weinwoche nicht bearbeite, schlage ich vor, Du kümmerst Dich um die entsprechenden Änderungen. --Gruß C47 (Diskussion) 22:26, 23. Jul. 2015 (CEST)

Danke[Quelltext bearbeiten]

Hallo Chronist 47, der Genitiv wirkt in der Tat gehoben; deshalb besten Dank für Deine Verbesserung im Artikel Johann VIII. Hugo von Orsbeck. Inhaltlich macht es zwar keinen Unterschied, aber: Der Genitiv sollte bevorzugt werden. Ich werde mich bemühen, den Fehler nie wieder zu machen, obwohl man niemals „nie“ sagen soll. ;-) Freundliche Grüße -- Lothar Spurzem (Diskussion) 13:23, 15. Feb. 2018 (CET)

@Spurzem: Der Hauptunterschied ist ein inhaltlicher, nämlich dass weil einen Grund angibt, das alte durch dagegen häufiger ein benutztes Mittel meint, also zumindest unspezifischer ist. Verdeutlicht an einem erfundenen Satz: „Durch das Abbrennen seiner Scheune konnte der Bauer nicht reich werden“ = Er hat es mit einem Versicherungsbetrug versucht, aber erfolglos.
Akkusativ („Durch den Versuch …“) oder Genitiv („Wegen des Versuches …“) folgen der Präposition dann zwangsläufig nach der Grammatik. --Silvicola Disk 17:05, 15. Feb. 2018 (CET)
@Silvicola: Danke für die Erläuterung; nur scheint Dein Beispiel nicht recht zu passen. Schau doch einmal in den aktuellen Duden Band 9, Das Wörterbuch der sprachlichen Zweifelsfälle, Seite 108, unter „aufgrund/durch/infolge/von/vor/wegen/zufolge“. Und was „alt“ im Zusammenhang mit „durch“ betrifft: Ich mag die so beliebten Sätze wie „Die Begrüßung der Gäste wurde durch den Bürgermeister vorgenommen“ auch überhaupt nicht. Aber das ist etwas anderes. Viele Grüße -- Lothar Spurzem (Diskussion) 21:21, 15. Feb. 2018 (CET)
Mit dem „alt“ meinte ich nur, dass zu meinen früheren Lebzeiten meinem Ereinneurng gewöhnlich besser unterschieden wurde. Auch in einem Satz wie „Durch die permanenten kriegerischen Auseinandersetzungen […] konnte Orsbeck zwar kaum persönlich wirken […]“ ist eben die andere Lesart (sein Mittel) zumindest möglich; wieso sie also nicht einfach und von Anfang an ausschließen? --Silvicola Disk 00:17, 16. Feb. 2018 (CET)
Gut, dann einigen wir uns drauf, dass die Duden-Leute von Sprache genauso wenig verstehen wie ich. ;-) -- Lothar Spurzem (Diskussion) 00:48, 16. Feb. 2018 (CET)

Rheinpfalz und NSZ[Quelltext bearbeiten]

Lieber Chronist 47! Danke für deine schnelle Reaktion auf meinen Diskussionsbeitrag zur Rheinpfalz. Zur Geschichte der Pfälzer Presse in der Nazizeit und der Nachkriegszeit gibt es eine Reihe von Veröffentlichungen; ich habe zwei weitere leicht zugängliche Quellen hinzugefügt. Was mich neugierig gemacht hat, ist das Geheimhaltungs- und Verschleierungsinteresse der Verlegerfamilie Schaub, wie es in dem Artikel "Der mysteriöse Medienmogul" im Manager-Magazin vom 11.05.2004 beschrieben wird. Als Neustadter Bürger interessiere ich mich natürlich auch dafür, ob die Familie Schaub immer noch auf die Neustadter Lokalpolitik Einfluss zu nehmen vermag. In diesem Zusammenhang hat mich stutzig gemacht, mit welcher Empfindlichkeit die Neustadter Lokalredaktion auf entsprechende Nachfragen bei der Diskussion über den Ausbau der B 39 im Jahr 2013 reagiert hat. Getroffener Hund bellt? Zu mir: Jahrgang 1949. Ich bin grundsätzlich an Zeitgeschichte und Heimatkunde interessiert, aber unkundig, was die Wikipedia-Kultur anbetrifft, z.B. weiß ich nicht, was der Ausdruck "Kandidieren" bedeuten soll. --Yodok 09:13, 6. Apr. 2018 (MESZ)

Hallo Yodok,
zunächst bitte ich Dich, bei allem, was Du in der Wikipedia (WP) schreibst, einen automatischen Unterschrifts- und Zeitstempel zu erzeugen. Das geht, ohne dass Du Deinen Namen eingeben musst, ganz einfach: --~~~~ ans Textende tippen. Im Klartext produzieren die zwei Minus und vier Tilden Deinen Benutzernamen sowie, was ich bei Deinem Beitrag von Hand ergänzt habe, Uhrzeit und Datum. Der hier im Quelltext von mir eingefügte "nowiki"-Code bewirkt, dass der Befehl dazwischen - also die Minus- und Tildezeichen - nur angezeigt, aber nicht ausgeführt wird.
  1. Ich selbst bin fast zehn Jahre älter als Du und wohne seit 1947 in NW. Näheres findest Du auf meiner Benutzerseite.
  2. Kandidieren können bei der WP Artikel, Fotos und dgl. für Auszeichnungen sowie Personen, die als Administrator (oder noch höherer Bürokrat) fungieren wollen. Solche Leute haben Extra-Knöpfe, mit denen sie z. B. Texte löschen (eigentlich unsichtbar machen) können, so dass diese in der Versionshistorie nicht mehr erscheinen.
  3. Mit der Familie Schaub habe ich mich noch nie näher befasst und kann keine weiteren Erkenntnisse liefern. Die Info über den früheren Redaktionsleiter in Neustadt, Alfred Storck, habe ich von einem Freund, dessen Vater 1937 am heutigen KRG Abitur gemacht hat und eine oder zwei Klassen hinter Storck war.
--C47 (Diskussion) 16:17, 6. Apr. 2018 (CEST)