Diskussion:Mutterschaftspaket

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Qsicon Fokus2 grey.svg Der Artikel „Mutterschaftspaket“ wurde im Dezember 2017 für die Präsentation auf der Wikipedia-Hauptseite in der Rubrik „Schon gewusst?vorgeschlagen. Die Diskussion ist hier archiviert. So lautete der Teaser auf der damaligen Hauptseite vom 6.12.2017; die Abrufstatistik zeigt die täglichen Abrufzahlen dieses Artikels.

140€[Quelltext bearbeiten]

Wie und woran wird der Wert/die Kosten angepasst?--Mideal (Diskussion) 12:41, 5. Dez. 2017 (CET)

Vermutlich an der Inflationsrate, müsste ich noch mal recherchieren. -- Perrak (Disk) 13:14, 5. Dez. 2017 (CET)

Verschieben auf Äitiyspakkaus[Quelltext bearbeiten]

Es handelt sich hier um etwas sehr spezifisch finnisches, und es scheint auch keine (oder kaum?) deutsche Quellen zu geben. Also warum nicht gleich Äitiyspakkaus als Lemma nehmen? Wenn innerhalb von 24 Stunden kein Einspruch kommen sollte, würde ich verschieben... --ObersterGenosse (Diskussion) 01:54, 6. Dez. 2017 (CET)

Mein erster Entwurf für den Artikel lief unter dem finnischen Lemma. Nach Portal:Finnland/Terminologie ist ein "deutschsprachiger Begriff (...) dem finnischsprachigen Ursprungsbegriff vorzuziehen (Senatsplatz statt Senaatintori), wenn der Ursprungsbegriff nicht als solcher Einzug in den deutschen Sprachgebrauch gefunden hat". Das erschien mir nach etwas Nachdenken sinnvoll, daher die deutsche Übersetzung des Lemmas. -- Perrak (Disk) 03:06, 6. Dez. 2017 (CET)
Ich hatte den gleichen Gedanken wie ObersterGenosse: Wenn es keinen im deutschen Sprachraum etablierten Begriff gibt, dann sollte m. E. die Originalbezeichnung verwendet werden, statt einer freien Übersetzung. Es gibt im Artikel nur einen einzigen deutschsprachigen Nachweis, dort heißt es "Finnische Babybox", aber das scheint nicht wirklich etabliert. Warum nicht "Äitiyspakkaus"? (Ich finde es übrigens eigenartig, dass für eine eine einzelne Sprache im Landesportal eine Regelung getroffen wird, obwohl das Problem gleichermaßen in allen Sprachen besteht - sowas sollte dann übergreifend und durchgängig geklärt sein.) --Rudolph Buch (Diskussion) 12:09, 6. Dez. 2017 (CET) Nachtrag: Netter und interessanter Artikel übrigens :-) --Rudolph Buch (Diskussion) 12:10, 6. Dez. 2017 (CET)

Ich habe ja hier einen Unterstützer gefunden, und somit sollte @Perrak: mal Argumente dafür liefern, dass "Mutterschaftspaket" ein im deutschen Sprachraum etablierter Begriff für das Äitiyspakkaus ist. Denn in diesem Fall scheint weder der finnische noch irgendein deutscher Begriff "einzug in den deutschen Sprachgebrauch" gefunden zu haben. Und in so einem Falle würde ich Äitiyspakkaus als Lemma vorziehen, denn dies ist wohl der einzig authentische Begriff für dieses sehr finnische Konzept. Das ist so ähnlich wie bei Gymnasium, wo auch die en:WP (und andere?) das deutsche Lemma verwenden, oder auch bei Pakkoruotsi - auch dieses Konzept eines "Zwangsschwedischunterrichts" gibt es eben nur in Finnland, weswegen der finnische Begriff als Lemma gewählt werden sollte. Dagegen ist Senaatintori nichts spezfisch Finnisches, denn einen Senatsplatz kann es auch i nanderen Städten, die einen Senat besitzen, geben - hier ist Senatsplatz oder vielleicht Senatsplatz (Helsinki) oder so angebrachter. --ObersterGenosse (Diskussion) 13:51, 6. Dez. 2017 (CET)

Umgekehrt: Der finnische Begriff soll nur dann Lemma sein, wenn der finnische Begriff im Deutschen etabliert ist. Ein Unterstützer, der das anders sieht, ist etwas wenig. Wenn Euch das nicht gefällt, wendet Euch bitte an das Portal:Finnland. Ich halte die Regelung nach etwas Überlegen für sinnvoll. Die Übersetzung ist übrigens nicht frei, sondern recht wörtlich, so weit ich das verstanden habe - zugegebenermaßen nur per Wörterbuch. -- Perrak (Disk) 15:09, 6. Dez. 2017 (CET)
Hier in diesem Fall kommt hinzu, dass es sich zwar um die spezifisch finnische Ausprägung handelt, es ähnliche Programme aber auch anderswo auf der Welt gibt siehe englischer Artikel). Es handelt sich also nicht um einen Eigennamen, bei dem sich eine Übersetzung verbieten würde. -- Perrak (Disk) 19:09, 6. Dez. 2017 (CET)

M.E. spricht nichts gegen den verständlichen Begriff "Mutterschaftspaket". Nachweise dafür gibt es wirklich eine große Reihe, z.B. [1], [2]; [3]; [4], [5]; [6]; [7], [8] usw... Grüße-- Plantek (Diskussion) 20:38, 6. Dez. 2017 (CET)

"Mutterschaftspaket" sagt doch, worum es geht und ist ein gutes Äquivalent für das finnische Wort. Ja, ein schöner Artikel ist das hier wirklich! Elchjägerin(Diskussion) 20:50, 6. Dez. 2017 (CET)
Natürlich Mutterschaftspaket. Es gibt überhaupt keine Ratio dafür, eine kryptische Biuchstabenhäufung zu verwenden, wenn der Begriff direkt und ohne Phantasie ins Deutsche übertragen werden kann. --ThePeter (Diskussion) 21:27, 6. Dez. 2017 (CET)
Ich finde ebenfalls, dass der finnische Begriff äitiyspakkaus im Deutschen nicht verwendet werden sollte, weil er kein Eigenname ist (was man auch daran sieht, dass er im Finnischen klein geschrieben wird), sondern ein rein deskriptiver Begriff. Deshalb sollte auch im Fließtext des Artikels von "Mutterschaftspaket" und nicht von "Äitiyspakkaus" die Rede sein. --Jbuchholz (Diskussion) 12:30, 20. Dez. 2017 (CET)
Gutes Argument. Das ist vermutlich noch ein Überbleibsel aus meinem ersten Entwurf, ursprünglich hatte ich Äitiyspakkaus als Lemma geplant. -- Perrak (Disk) 00:05, 21. Dez. 2017 (CET)

Benennung der Bestandteile[Quelltext bearbeiten]

Ich möchte vorschlagen, dass jemand, der des Englischen mächtig ist und sich mit den Namen von Babykleidungsstücken auskennt, die Liste der Gegenstände überarbeitet. Ein Schnuffeltuch als Laken und einen Body als Babyanzug zu bezeichnen, ist einfach falsch.--195.37.233.1 09:14, 8. Dez. 2017 (CET)

Eine wirklich qualitätsgesicherte Übersetzung müsste vom Finnischen ausgehen und definitiv nicht vom Englischen. Leider kann ich auf Finnisch nur bis fünf zählen und kann in der aktuellen Angelegenheit nichts tun! Es grüßt die Elchjägerin(Diskussion) 13:07, 8. Dez. 2017 (CET)

Na ja, man sieht ja auf den Bildern unter dem angegebenen Link wunderbar, was gemeint ist. daher braucht man nicht Finnisch können. Leider wurden meine letzten Vorschläge wieder rückgängig gemacht. Und extra einen Wikipedia-Account anlegen, um auf einer entlegenen Seite einen Bestandteil der Säuglingsausstattung zu korrigieren, ist mir der Aufwadn nicht Wert. Ich fand den Artikel als solches jedenfalls super interessant.--195.37.233.1 15:53, 8. Dez. 2017 (CET)

Danke für das Lob. Ich habe nichts dagegen, wenn jemand meine Übersetzungen verbessert, ganz im Gegenteil. -- Perrak (Disk) 00:56, 9. Dez. 2017 (CET)