Benutzer Diskussion:Perrak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Neue Themen bitte unten anhängen, ich lese meist von oben nach unten, nicht umgekehrt.

Babel:
de Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.
en-3 This user is able to contribute with an advanced level of English.
eo-1 Tiu ĉi uzanto havas nur bazan scion de Esperanto.
Wikipedia-Logo
Dieser Benutzer ist Administrator in der deutschsprachigen Wikipedia.
Benutzer nach Sprache


Man darf mich auf dieser Seite beschimpfen, wenn das dem Abbau von Wikistress dient.
Eine Antwort oder gar eine hilfreiche Antwort sollte man dann aber nicht auch noch
verlangen (manchmal bin ich allerdings großzügig).

Ältere Diskussionen lösche ich in unregelmäßigen Abständen, siehe Versionsgeschichte. Noch ältere Diskussionen finden sich auf den Archivseiten: Archiv alt (alles vor 2009-05-08), Archiv 2009 (Mai bis Dezember 2009), Archiv 2010 (tatsächlich 2010), Archiv 2011 (2011 bis April 2012), Archiv 2012 (April 2012 bis April 2013), Archiv 2013 (April 2013 bis Dezember 2013), Archiv 2014 (Januar 2014 bis Dezember 2014), Archiv 2015 (Januar 2015 bis Dezember 2015), Archiv 2016/17 (Januar 2016 bis September 2017), Archiv 2017/19 (Oktober 2017 bis Juli 2019).

Link zu Diskussionen, an denen ich beteiligt bin.

Wikiläum[Quelltext bearbeiten]

Hiermit gratuliere ich Benutzer
Perrak
für 15 Jahre ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe ihm den
Wikipedia logo red.png
Wikiläums-Verdienstorden in Rubin
gez. Wolfgang Rieger (Diskussion) 18:30, 2. Mär. 2019 (CET)

Hallo Perrak! Am 2. März 2004, also vor genau 15 Jahren, hast Du hier zum ersten Mal editiert und daher gratuliere ich Dir heute zum fünfzehnjährigen Wikiläum. Seitdem hast Du über 57.100 Edits gemacht (womit Du bei den wikipedianischen Intensivtätern derzeit auf Platz 311 stehst) und 246(!!) Artikel erstellt, wofür Dir heute einmal gedankt sei. Danke auch für Deine Arbeit als Admin seit 2004, als Checkuser und als Mentor. Ich hoffe, dass Du weiter dabei bist und dabei bleibst und dass die Arbeit hier Dir weiterhin Spaß macht. Beste Grüße + frohes Schaffen -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 18:30, 2. Mär. 2019 (CET) PS: Wenn Du es wünschst, kann Dir auch eine Wikiläums-Medaille zugeschickt werden. Details siehe hier

Oh, ganz herzlichen Dank dafür! -- Perrak (Disk) 13:59, 3. Mär. 2019 (CET)

Du wurdest im Mentorenprogramm auf Pause gesetzt[Quelltext bearbeiten]

Da du länger als 7 Tage keine Bearbeitungen getätigt hast, wurdest du automatisch im Mentorenprogramm auf Pause gesetzt. Wenn du wieder aktiv bist, werde ich in der darauffolgenden Nacht die Pause wieder beenden. – GiftBot (Diskussion) 02:01, 3. Aug. 2019 (CEST)

Mentee entlassen[Quelltext bearbeiten]

MentorenProgrammLogo-7.svg

Hallo Perrak, ich habe deinen Mentee Karl-Heinz Giller aus dem Mentorenprogramm entlassen, da er seit fünf Monaten keine Edits mehr getätigt hat. Schöne Grüße, GiftBot (Diskussion) 02:03, 4. Aug. 2019 (CEST)

Deine Pause im Mentorenprogramm wurde beendet[Quelltext bearbeiten]

Da du wieder aktiv bist, habe ich deine Pause im Mentorenprogramm entfernt. Falls du weiterhin auf Pause stehen möchtest, dann trage sie bitte wieder ein (sie wird dann auch nicht wieder herausgenommen). – GiftBot (Diskussion) 02:01, 7. Aug. 2019 (CEST)

Jboe wünscht sich dich als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Ein Mentee hat dich als Wunschmentor angegeben. – GiftBot (Diskussion) 17:06, 8. Aug. 2019 (CEST)

Die geographische Information, wo ein Fußballverein zu lokalisieren ist[Quelltext bearbeiten]

Ist also so ungeheuer wichtig, dass man dem Leser also so auch die Hakenkreuzfahne unterjubeln müßte? So als Beispiel

Otto Kaller
Personalia
Geburtstag 28. Juni 1907
Sterbedatum April 1985
Position Außenläufer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1925–1948 OsterreichÖsterreichDeutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit)OsterreichÖsterreichFirst Vienna FC
1948– OsterreichÖsterreichLandstraßer AC
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1926–1945 Österreich 8 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Denn es gibt schließlich nicht nur eine geografische, sondern auch eine zeitliche Information. Braucht es das wirklich in der Wikipedia? Im Gegenteil: wir haben schon zuviel Klickibunti in den Infoboxen. Wikipedia ist eine Enzyklopädie, kein Bilderbuch. MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 21:10, 8. Aug. 2019 (CEST)

Das ist ein Argument gegen Infoboxen. Wenn man aber Infoboxen macht, dann sollten diese auch einen Kurzersatz für den Artikel bieten. Inwiefern wird die Hakenkreuzflagge untergejubelt? Sie war nunmal die offizielle Flagge Deutschlands während der Nazizeit. Ich halte es nicht für schlimm, Nazis mit Nazisymbolen zu kennzeichnen, das gilt auch für Mitläufer. -- Perrak (Disk) 14:53, 9. Aug. 2019 (CEST)
Erkläre mir mal bitte den logischen Zusammenhang zwischen "Wir habe Infoboxen, also müssen da Flaggen rein". Ich verstehe ihn nicht, das ist eine reine Geschmackssache. Und nicht jeder, der im Dritten Reich gelebt hat, war ein Nazi. Und muss deshalb auch nicht als solcher per Flagge gebrandmarkt werden. Die Hakenkreuzflagge sollte schon sehr sehr sparsam verwendet werden, hier. Sie ist immer noch als verfassungsfeindliches Symbol verboten und hat damit in Infoboxen zu Personen, zumal sie dort bei Vereinen sind, nichts zu suchen. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 18:28, 9. Aug. 2019 (CEST)
Kann ich nicht erklären, da ich das auch nie behauptet habe. Aber: Wenn man schon Infoboxen nutzt, dann sollten diese auch so nützlich wie möglich sein. Viele Flaggen ermöglichen eine schnelle Information über die Nationalität eines Vereins, die aus dem Namen nicht unbedingt hervorgeht - ist der Name etwa spanisch oder portugiesisch, kommen neben den iberischen die lateinamerikanischen Länder in Frage. Klar, nicht jeder kennt jede Flagge, aber ich behaupte mal dass die meisten Fußballfans mindestens die Flaggen Brasiliens, Portugals und Spaniens eindeutig zuordnen können. Flaggen haben in der Infobox also für einen guten Teil unserer Leser einen echten Mehrwert. Schaden tun sie niemand, außer denen, die sich krampfhaft an "Klicki-Bunti" stören wollen. Mag ich auch nicht, aber ich kann das ignorieren.
Die Hakenkreuzflagge ist eine andere Baustelle. Leider war diese Flagge die offizielle Flagge Deutschlands so weit ich weiß ab 1935. Ist es sinnvoll, nur deshalb auf Flaggen zu verzichten, weil deshalb ab und zu auch eine Hakenkreuzflagge auftaucht? Meiner Meinung nach wäre das albern, ähnlich wie das Verbot von Autokennzeichen mit Kombinationen wie AH, KZ, 88 oder 28. Warum sollte man sich von Nazis die Agenda bestimmen lassen?
Natürlich war nicht jeder, der in der Nazizeit gelebt hat, ein Nazi. Bei drei meiner Großeltern bin ich recht sicher, dass sie es nicht waren, bei einem Großonkel weiß ich sicher, dass er einer war, viele andere Verwandte dieser Generation waren Mitläufer. Aber Sportler, die unter dieser Flagge angetreten sind, sind unter dieser Flagge angetreten. Auf sie zu verzichten wäre Geschichtsklitterung. Diese Flagge ist Teil unserer Geschichte, auch wenn es schöner wäre, es wäre nicht so. -- Perrak (Disk) 11:13, 10. Aug. 2019 (CEST)
Bei Spielern, die nur in deutschen oder österreichischen Vereinen gespielt haben, sind die Flaggen an sich ohnehin weniger nützlich. Insofern könnte man die Naziflaggen vermeiden, wenn man das will, indem man in diesen Fällen auf die Flaggen verzichtet. Ihren Nutzen haben die Flaggen ohnehin hauptsächlich dort, wo häufige Vereinswechsel über Landesgrenzen hinweg abgebildet werden, das war in den 1930ern und 1940ern eher ungewöhnlich - die Landeswechsel geschahen in Deinem Beispiel ja durch Grenzänderungen, nicht durch sportliche Wechsel. -- Perrak (Disk) 11:17, 10. Aug. 2019 (CEST)
Nur eine Antwort auf Ist es sinnvoll, nur deshalb auf Flaggen zu verzichten, weil deshalb ab und zu auch eine Hakenkreuzflagge auftaucht? Nicht nur, aber auch. Weil die Hakenkreuzflagge weiterhin ein verassungsfeindliches Symbol ist. Und die Ausnahme des §86 StGB ((3) Absatz 1 gilt nicht, wenn das Propagandamittel oder die Handlung der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken dient.) zieht hier nicht. Eine Hakenkreuzflagge neben einem Fußballverein dient - hier - sicher nicht der Wissenschaft. Das ist nur die Banalisierung dieses Symbols und das braucht es echt nicht. Auch, weil ich befürchte, dass sich Personen-Infoboxen irgendwann einmal ausbreiten werden, in der Wikipedia. Und dann kommen da die Lebensdaten und Geburtsorte rein und die werden dann auch flagisiert? Ehrlich, wir sind kein Bilderbuch, schon gar nicht für Naziflaggen. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 14:59, 10. Aug. 2019 (CEST)
Meines Erachtens gilt der §86 für die gesamte WP, aber ich bin juristischer Laie und kann mich irren. Die Symbole der Nazis zu Banalisieren (nicht die Nazis selbst) halte ich eher für wünschenswert, aber das ist eine andere Baustelle. Natürlich ist WP ein Bilderbuch, Bilder in Artikeln werden ausdrücklich empfohlen. Muss einem nicht gefallen, ich bin da auch eehr Purist, aber der Trend geht in die andere Richtung, das halten wir beide nicht auf. -- Perrak (Disk) 15:08, 10. Aug. 2019 (CEST)
Nein, die Wikipedia ist kein Bilderbuch (auch wenn Bilder empfohlen werden), aus einem ganz einfachem Grund: wir sind ein Enzyklopädie. Und Enzyklopädie funktioniert mit Text, nicht mit Bildern. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 15:17, 10. Aug. 2019 (CEST)
Mit Text und mit Bildern. Gerade in Infoboxen, wo Platz knapp ist, kann ein Bild oder wie hier eine Flagge eine Menge Text auf sehr kleinem Raum sinnvoll ersetzen.
Wie schon geschrieben, an sich bin ich kein großer Fan von Infoboxen. Wenn man sie aber einsetzt, sollte man sie so einsetzen, dass sie möglichst nützlich sind. -- Perrak (Disk) 15:20, 10. Aug. 2019 (CEST)
Auch wenn wir keine gedruckte Enyzklopädie sind, also nicht den papierenen Beschränkungen unterliegen: wieviele Lexika, speziell bei Biografien, haben Bilder neben jedem Artikel? Ich habe mehrere in Buchform und keine braucht das. Bilder zu Personen halte ich für nicht gut, weil sie schon vorab einen Eindruck hervorrufen, der mancher Person nicht gerecht wird. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte? Ein Bild lügt mehr als tausend Worte. Bilder zu Personen sind aus meiner Sicht höchst unwissenschaftlich. Ich setzte sie ab und an auch noch in Artikel, aber seltenst und eigentlich halte ich nichts davon. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 15:30, 10. Aug. 2019 (CEST)
Unwissenschaftlich ist vielleicht etwas stark. Aber Du hast natürlich recht, gerade bei Personen kann das falsche Bild eher desinformieren als informieren. -- Perrak (Disk) 18:08, 10. Aug. 2019 (CEST)
Ich erschrecke manchmal bei Bilder von Schauspielern, wie sie heute aussehen und damals zu ihrer Blütezeit. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 18:10, 10. Aug. 2019 (CEST)

Norwegen[Quelltext bearbeiten]

Ich wollte fragen, ob die Sichtung von Norwegen bedeutet, dass der Teil (also der Abschnitt Fauna) auch Inhaltlich korrekt ist. Mir kam es nämlich Inhaltlich nicht so ganz stimmig vor, deshalb habe ich es vorerst nicht gesichtet. Ich will die Sichtung aber auch nicht fälschlicherweise aufheben. --CaroFraTyskland (Diskussion) 00:09, 9. Aug. 2019 (CEST)

Hat sich erledigt. --CaroFraTyskland (Diskussion) 00:35, 9. Aug. 2019 (CEST)
Sichtung bedeutet nur, dass ein Edit formal korrekt (kein offensichtlicher Vandalismus) ist, eine inhaltliche Prüfung ist dabei nicht unbedingt vorgesehen. Wenn man natürlich ernsthafte inhaltliche Zweifel hat, sollte man eher nicht sichten. -- Perrak (Disk) 14:55, 9. Aug. 2019 (CEST)

die socke einer socke[Quelltext bearbeiten]

ist kein Nachfolgekonto eines Hauptkontos weil sie tatsächlich nicht nachfolgt sondern parallel begleitet. Das nur am Rande. Graf Umarov (Diskussion) 23:39, 15. Aug. 2019 (CEST)

Ich weiß nicht genau, auf wen oder was Du gerade anspielst. Aber wenn jemand, der früher unter anderem Konto gearbeitet hat, mit mehreren Konten arbeitet, ist nicht unbedingt klar, welches Konto dann das Nachfolgekonto ist. In Bezug auf CU ist das meist auch nicht so wichtig: Entscheidend ist, ob Missbrauch vorliegt oder nicht. Sowohl Zweit- als auch Nachfolgekonten per se sind ja nicht verboten. -- Perrak (Disk) 08:46, 16. Aug. 2019 (CEST)
Ich spiele auf den Fall JosFritz an. Die Betrachtung ist aber eher grundsätzlicher Natur. Nachfolgekonten sind nicht verboten, da bin ich bei dir. WP:SOP fasst mMn aber Sockenmissbrauch deutlich weiter als du darstellst. Und im Konkreten Fall war es kein Nachfolgekonto weil das Hauptkonto gar nicht erloschen ist. Es war eine mutmaßliche Neusocke nicht der alleinige Nachfolger eines Hauptacounts sondern die Neusocke eines aktiven Hauptacounts. Ich denke, wenn einem eine Socke, die nur zum stören angelegt wurde, weggesperrt wird, ist es eindeutig Missbrauch, ganz im Sinne von WP:SOP "störe nicht indem du zu Verdächtigungen Anlass gibts", wenn man sich einfach eine undeklarierte neue macht. Abgesehen davon wurde der Hauptaccount in der ersten Causa nur versehentlich nicht gesperrt. Das die CUA in dem Fall schlampig war und so nicht durchgeführt werden konnte, bleibt davon unberührt. Auch da bin ich bei dir, auch habe ich gesehen, dass du dich, vergeblich, um Nachbesserung bemüht hast. Graf Umarov (Diskussion) 10:34, 16. Aug. 2019 (CEST)

Artikelentwurf Gewerkschaftliche Jugendbildungsstätte Berlin-Konradshöhe ist fertig zur Veröffentlichung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Perrak,
ich denke, der Artikel ist jetzt soweit, dass ich ihn veröffentlichen kann. Ich hab noch ein paar Kleinigkeiten geändert bzw. ergänzt, wie Links zu den Wikipedia-Artikeln über die Gründungsprganisationen von Verdi und Kategorien hinzugefügt. Es wär nett, wenn Du noch mal Zeit findet, einen Blick raufzuwerfen. Ich würde ihn dann demnächst in den Artikelnamensraum verschieben. Also -

Dieser Artikel ist im Entstehen und noch nicht Bestandteil der freien Enzyklopädie Wikipedia.

Solltest du über eine Suchmaschine darauf gestoßen sein, bedenke, dass der Text noch unvollständig sein und Fehler oder ungeprüfte Aussagen enthalten kann. Wenn du Fragen zum Thema hast, nimm am besten Kontakt mit dem Autor auf.

entfernen

- Doppelpunkt vor den Kategorien entfernen - über das Aufklappmenü "Mehr" oben rechts verschieben. Ist das korrekt? Muss ich sonst noch was beachten? Vielen Dank und beste Grüße, Jboe (nicht signierter Beitrag von Jboe (Diskussion | Beiträge)) 12:42, 24. Aug. 2019 (CEST)

Nein, das passt so weit. Du solltest beim verschobenen Artikel "Diese Seite beobachten" anklicken, wenn das nicht ohnehin voreingestellt ist. Und beim Verschieben, wenn das angeboten wird, auf die Erstellung einer Weiterleitung verzichten, die würde ohnehin gelöscht. sollte es Probleme geben, melde Dich nochmal, dann verschiebe ich Dir den Artikel. -- Perrak (Disk) 12:47, 24. Aug. 2019 (CEST)
Danke. Hat funktioniert, wie es scheint. --Jboe (Diskussion) 10:23, 26. Aug. 2019 (CEST)

Kategorie:Berg in Albstadt[Quelltext bearbeiten]

Hallo Perrak, wenn Du schon die o.a. Kat vor dem Ausgang der LD leerst (was den Regeln gemäß eigentlich nicht üblich ist), dann solltest Du wenigstens die Artikel auch in der übergeordneten Geographiekategorie von Albstadt belassen. Grüße --Didionline (Diskussion) 12:57, 24. Aug. 2019 (CEST)

Habe ich doch. Und die Löschung erfolgt beinahe parallel. -- Perrak (Disk) 12:59, 24. Aug. 2019 (CEST)
(BK)wollte ich auch gerade schreiben (das mit Kategorie:Geographie (Albstadt)). Aber vielleicht hat sich Perrak durch meine Antwort in der LD an Matthias irritieren lassen. Grüße --Zollernalb Wikinews ist nebenan! 13:01, 24. Aug. 2019 (CEST)
Ach so, die meintet ihr. Stimmt, trage ich nach. -- Perrak (Disk) 13:02, 24. Aug. 2019 (CEST)
wurde schon erledigt ;-) --Zollernalb Wikinews ist nebenan! 13:03, 24. Aug. 2019 (CEST)
(BK) Okay, da war Didionline schneller. Danke dafür! aber ich behebe meine Fehler schon auch selbst, wenn man mir die Zeit dafür lässt ;-) -- Perrak (Disk) 13:04, 24. Aug. 2019 (CEST)
Mal ganz abgesehen davon, finde ich den Deinen Alleingang beim Umbau der Kategorie:Geographie nach Ort grenzwertig - hier handelt es sich um eine fachbereichsübergreifende Systematik unter Kategorie:Thema nach Ort, wie kann da ein Fachbereich allein ohne übergreifende Diskussion (oder wo hat die stattgefunden?) eine solch weitgreifende Änderung veranlassen? Grüße --Didionline (Diskussion) 13:30, 24. Aug. 2019 (CEST)
Wieso Alleingang? Es hat eine Diskussion stattgefunden, were sich daran nicht beteiligt, hat Pech gehabt. Dass "Ort" eine BKS ist, also als Kategorie-Bezeichner eher ungeeignet, ist seit Jahren bekannt. Als Admin bin ich derjenige, der Diskussionen auswertet. Das Kategoriensystem ist am Anfang leider sofort für alle Benutzer freigegeben worden, obwohl es gute Gründe dafür gab, das nicht zu machen. Der Wildwuchs wird halt nach und nach beseitigt. -- Perrak (Disk) 13:34, 24. Aug. 2019 (CEST)
In der von Dir genannten Disk wurde einzig und allein von einem Fachbereich diskutiert - die Auswirkungen auf die komplette deutsche WP in Kategorie:Thema nach Ort dürfte aber kaum jemand wahrgenommen haben. Hier hätte zumindest eine Disk auf diese übergeordnete Kat stattfinden müssen. Die von Dir vorgenommene Entscheidung zieht ja jetzt zwangsläufig einen jahrelangen Umbau der WP nach sich (Wieviele Kategorien sind betroffen? Ich schätze mal im fünfstelligen Bereich, oder?), dafür halte ich die Disk nicht für ausreichend. --Didionline (Diskussion) 13:41, 24. Aug. 2019 (CEST)
Es ist nicht die erste Diskussion zu dem Thema. Der Fachbereich ist derjenige, der zuständig ist, nämlich Geographie. Ob man von "Orten" oder von "Gemeinden" schreibt, ist für andere FBs doch eher marginal.
Ansonsten: Wer sich grundsätzlich für Kategorien interessiert, sollte gelegentlich nachschauen, was im Kategorienprojekt passiert. Ansonsten läuft er Gefahr, wichtige Diskussionen zu verpassen. Das ist andernorts in der WP aber auch so, ich habe auch schon Diskussionen verpasst. Dann muss man halt hinterher reagieren oder mit dem leben, was andere Leute abgesprochen haben. -- Perrak (Disk) 13:44, 24. Aug. 2019 (CEST)
Mir geht es doch nicht um das, was ich verpasst haben könnte (habe ich übrigens nicht, ich habe die Disk verfolgt, aber nicht mit einer solch weitreichenden Entscheidung gerechnet, zumal ja in der Disk die entsprechende Grundsatzdiskussion gefordert wurde) - mir geht es allein um die Auswirkungen, die diese Entscheidung hat. --Didionline (Diskussion) 13:47, 24. Aug. 2019 (CEST)
Eine Entscheidung bezüglich Kategorie:Thema nach Ort ist es zwar nicht, aber Du hast natürlich recht, dass diese und die vorherigen Entscheidungen in diese Richtung laufen. Dass Du die Diskussion verpasst hättest, wollte ich nicht unterstellen, Du bist ja einer der aktivsten Mitarbeiter bei den Kategorien. Dass andere Wikipedianer die Diskussion verpassen, ist vermutlich zutreffend, ich wüsste aber nicht, wie man das verhindern will. Wo würdest Du eine allgemeine Diskussion zum Thema ankündigen, wenn nicht im Kategorienprojekt? Wer dieses verfolgt, sollte eigentlich bemerken, dass Kategorien der Art "... nach Ort" immer wieder zur Löschung oder Umbenennung vorgeschlagen werden, was in den meisten Fällen auch durchgeführt wird. -- Perrak (Disk) 13:53, 24. Aug. 2019 (CEST)
Das Kategorienprojekt ist durchaus der richtige Rahmen, aber dann doch bitteschön auch als Diskussion zu Kategorie:Thema nach Ort, damit sich vielleicht auch jemand außerhalb des Geographiebereichs angesprochen fühlt. Wir haben außerhalb dieses Fachbereichs fast täglich neue Kategorien der Form nach Ort, die werden doch nicht in den meisten Fällen gelöscht oder umbenannt?! --Didionline (Diskussion) 13:57, 24. Aug. 2019 (CEST)
Könnte man machen. Gelöscht wird, was jemand zur Löschung vorschlägt, nicht alle, was nicht gelöscht wird, ist sinnvoll. Dass jeder Wikipedianer Kategorien anlegen darf ist einer de Konstruktionsfehler des Systems. -- Perrak (Disk) 13:59, 24. Aug. 2019 (CEST)
Aber Kategorien werden doch innerhalb einer Systematik angelegt oder behalten, und die lautet bei der deutschen WP nun mal eindeutig auf nach Ort. Einfach wahnsinn, ich habe mir parallel gerade mal die Kategorie:Thema nach Ort genauer angeschaut und wieviele Kategorien davon tatsächlich betroffen sind. Ich bin sehr gespannt, wie ihr diesen Alleingang allen anderen Fachbereichen verkaufen wollt. --Didionline (Diskussion) 14:06, 24. Aug. 2019 (CEST)
Zunächst geht es mal um "Geographie nach Ort", dass da der Geographie-FB zuständig ist dürfte ja eindeutig sein. Und wen meinst Du mit "ihr"? Ich bin nur der ausführende Admin, meine Meinung zählt hier wenig. Ich führe das aus, was die Diskussionen ergeben, selbst wenn es meiner eigenen Meinung nicht entsprechen sollte (wie bei Kategorie:Kanal in Palau). -- Perrak (Disk) 14:11, 24. Aug. 2019 (CEST)
Bin dann erstmal offline, Sandkerwa!. Schönes WE noch! -- Perrak (Disk) 14:15, 24. Aug. 2019 (CEST)
Nochmals, ein Umbau von Kategorie:Thema nach Ort nach Kategorie:Thema nach Gemeinde kann niemals allein in die Zuständigkeit eines Fachbereichs fallen. Und die Disk war beileibe nicht so eindeutig, dass Du das jetzt umsetzen müsstest, bis zuletzt gab es (aus gutem Grund) Einwände gegen die Kategorisierung nach Gemeinde. --Didionline (Diskussion) 14:18, 24. Aug. 2019 (CEST)
Keine Sorge, um die ging es ja gar nicht. Es ging um Kategorie:Geographie nach Ort, und da war die Diskussion recht eindeutig. Deinen Vorwurf eines Alleingangs kann ich nicht nachvollziehen. -- Perrak (Disk) 16:20, 25. Aug. 2019 (CEST)
Ich gebe es auf, offenbar sind Dir die Auswirkungen Deiner Entscheidung auf das gesamte Kategoriensystem nicht klarzumachen. --Didionline (Diskussion) 19:58, 25. Aug. 2019 (CEST)
Die möglichen Auswirkungen sind mir schon klar. Aber was hätrte ich sonst tun sollen? Eine Entscheidung entgegen der Diskussion treffen? Durch den anfänglichen Konstruktionsfehler ist das Kategoriensystem Flickwerk, und wir flicken halt von allen Seiten dran rum, in der Hoffnung, es etwas besser zu machen. -- Perrak (Disk) 08:55, 26. Aug. 2019 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2019-09-04T17:01:50+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Perrak, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 19:01, 4. Sep. 2019 (CEST)

Community Insights Survey[Quelltext bearbeiten]

RMaung (WMF) 17:15, 6. Sep. 2019 (CEST)

Hoch die nationale Solidarität 2019 wünscht sich Boonekamp als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Das Wunschmentorengesuch blieb seit einem Tag unbearbeitet, schau doch bitte mal, was du als Co-Mentor machen kannst. – GiftBot (Diskussion) 02:01, 8. Sep. 2019 (CEST)

all'wissend falsche Einschätzung der tödlichen Ausnahmen[Quelltext bearbeiten]

nach Alkopops sind Energydrinks an Kinder sehr gut verkäuflich.
Das Problem sind unbekannte (nicht auffällige) Herzerkrankungen u.ä.
Streng .. aber den Artikel
https://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/koffein-nach-tod-eines-16-jaehrigen-wie-gefaehrlich-ist-die-alltagsdroge-a-1147864.html
hast du nicht gelesen
Die en WP verlinkt nur ~still
https://www.theglobeandmail.com/news/world/sudden-death-of-ohio-teen-highlights-dangers-of-caffeine-powder/article19683210/

mfg als Hinweis an dich

...
ps ein sichtender Mainzer PR Pfosten mochte das nicht
https://www.ndr.de/nachrichten/DLRG-Bislang-62-Menschen-im-Norden-ertrunken,dlrg756.html (nicht signierter Beitrag von 92.77.67.113 (Diskussion)) 20:53, 9. Sep. 2019 (CEST)

Info: Benutzer:RoBri/wirr --Roger (Diskussion) 07:40, 10. Sep. 2019 (CEST)
Danke für den Hinweis. -- Perrak (Disk) 12:22, 11. Sep. 2019 (CEST)

LP[Quelltext bearbeiten]

das war nicht sehr nett in der LP, besonders ist es nicht wirklich im Interesse der WP. Du sieht es wohl auch so, dass die Werk/Literatur erst nachgetragen werden, wenn die dazugehörige GND im Artikel steht? Nun es gäbe noch einen BNR: Benutzer:Hans Haase/Wolfgang Obergassel. --Hans Haase (有问题吗) 17:04, 13. Sep. 2019 (CEST)

In der LP versuche ich nicht nett zu sein, sondern ich entscheide anhand der Argumente. Die Publikationen reichen nicht für eine Relevanz als Schriftsteller, von wissenschaftlichen Leistungen stand nichts im Artikel und über die (vermutlich vorhandene) politische Arbeit auch nicht.
Sollte es da etwas gebem was auf irgend eine Art die RK erfüllt, spricht nichts gegen einen Ausbau im BNR, ich kann dir den Entwurf gerne dahin verschieben. -- Perrak (Disk) 17:07, 13. Sep. 2019 (CEST)

Träger öffentlicher Ämter[Quelltext bearbeiten]

Hallo Perrak,

da ich nicht unbedingt als eingefleischter Exklsionist bekannt bin befürworte ich deine angestoßene Relevanzdiskussion zu dem Thema. Aber ich häte trotzdem die Frage, woher du meinst, dass eine automatische Relevanz von zweiten Bürgermeister von kreisfreien Städten exisitert. Um mich nicht zu missverstehen; ich bin nicht für die Löschung des Artikels.--Gelli63 (Diskussion) 20:29, 16. Sep. 2019 (CEST)

Auf Wikipedia:Relevanzkriterien#Politiker und Träger öffentlicher Ämter lautet der allerletzte Punkt zur Zeit "hauptamtlich tätiger Stellvertreter des obersten (ersten) Bürgermeisters oder Äquivalent von Städten ab 100.000 Einwohnern und kreisfreien Städten." Das umfasst zweite Bürgermeister. -- Perrak (Disk) 20:44, 16. Sep. 2019 (CEST)
Stimmt. Danke.--Gelli63 (Diskussion) 07:57, 17. Sep. 2019 (CEST)
Ja, das sind aber Politiker, die sich eine Wahl durch die Öffentlichkeit gestellt haben. Sie mit einem Behördenleiter zu vergleichen halte ich für einen Kategoriefehler, deshalb habe ich eine LP gestellt. Grüße --h-stt !? 17:35, 19. Sep. 2019 (CEST)

BK auf A/A[Quelltext bearbeiten]

Willst Du nicht beide Teile Deines Beitrags verschieben? --He3nry Disk. 11:05, 17. Sep. 2019 (CEST)

Ups, danke für den Hinweis. Ich wollte Dir meine Aussagen nicht in die Schuhe schieben ;-) -- Perrak (Disk) 11:08, 17. Sep. 2019 (CEST)

Wikipedia:Löschprüfung#Christian_Miller[Quelltext bearbeiten]

Hi, ich habe eine Löschprüfung gestellt. Grüße --h-stt !? 17:34, 19. Sep. 2019 (CEST)

Danke für die Mitteilung. -- Perrak (Disk) 17:38, 19. Sep. 2019 (CEST)

Reminder: Community Insights Survey[Quelltext bearbeiten]

RMaung (WMF) 17:30, 20. Sep. 2019 (CEST)

Danke[Quelltext bearbeiten]

... für die vorbildlich differenzierte und gründliche Abarbeitung der LP Österreichische Ortschaften. Ich vermute ja, dass sie so lange liegengeblieben war, weil auch die anderen Admins gesehen haben, dass diese Löschungen so nicht in Ordnung gingen, aber den sich dadurch ergebenden Aufwand bei der Abarbeitung scheuten... Gestumblindi 12:38, 23. Sep. 2019 (CEST)

Einige hundert Löschungen waren meines Erachtens durchaus richtig. Aber einige Dutzend anderen eben auch nicht. Der Aufwand war weniger das Wiederherstellen an sich, sondern das Anschauen der gelöschten Versionen und die Entscheidung, ob eine Wiederherstellung lohnt. Bei Weiterleitungn habe ich im Zweifel nichts gemacht, die sind einfacher neu erstellt als wiederhergestellt. -- Perrak (Disk) 16:47, 24. Sep. 2019 (CEST)
Ich schrieb ja auch: "dass diese Löschungen so nicht in Ordnung gingen" ;-). Gerade dass du dir alles so genau angeschaut hast (genauer als ich), finde ich toll. Gestumblindi 22:59, 24. Sep. 2019 (CEST)
naja, das gehört zu meinem Selbstverständnis als Admin ;-) Wenn man in einem akuten Notfall eingreift, kann man manchmal nicht so genau hinschauen. Bei einer Löschprüfung, die seit Monaten vor sich hingammelt, kann man von "akut" allerdings nicht sprechen ;-) -- Perrak (Disk) 10:42, 25. Sep. 2019 (CEST)

Damit das hier in den Feierlichkeiten nicht untergeht: Es gibt auch deutlich andere Meinungen zu dem Thema! Meines Erachtens ist das Trollschutz in Reinkultur und Admins wie dir haben wir es zu "verdanken" dass wir die schlimmsten Trolle nie loswerden. Du hast da m. E. grundlegendes im Umgang mit solchen Nutzern nicht verstanden und ich wäre dir sehr dankbar wenn du deine Ämter hier niederlegst. Sorry, aber netter vermag ich das nicht zu formulieren. Wer so administriert fügt "de" dauerhaften Schaden zu und tritt Usern die sich hier ernsthaft bemühen kräftigst in den Arsch. --mirer (Diskussion) 04:25, 27. Sep. 2019 (CEST)

@mirer: Wikipedia:Adminkandidaturen/mirer ist leider tiefrot. Bitte ändern und den aktuellen Admins ein Vorbild sein. --tsor (Diskussion) 10:35, 27. Sep. 2019 (CEST)
Dass es deutlich andere Meinungen gibt ist mir klar, das ist mit ein Grund, warum ich mir die Entscheidung nicht leicht gemacht habe. Ich hatte in den letzten Wochen mehrfach die Löschprüfung studiert und dann doch wieder keine Entscheidung getroffen in der Hoffnung, es würde sich jemand anders erbarmen. Als ich mich dann entschieden habe, die LP zu beenden, habe ich allerdings nicht einfach schwarz-weiß entschieden, die "Löschungen waren blöd" und einfach alle blind wiederhergestellt. Das wäre schlimmer gewesen als die vorherigen Löschungen, die ich für fehlerhaft halte. Nein, ich habe mir jede einzelne angeschaut, jede einzeln neu entschieden und die meisten Löschungen habe ich bestätigt. Wenn ich Trollschutz betreiben würde, wäre Deine Forderung zum Rücktritt gerechtfertigt. Legitim ist sie natürlich auch so, aber da die Grundlage fehlt nehme ich mir die Freiheit, sie zu ignorieren.
Natürlich handelt es sich bei Hauptkamm mit seinen Inkarnationen um einen problematischen Benutzer, der sehr von sich überzeugt ist und sich kaum daran stört, wenn seine Regelauslegung von fast niemandem geteilt wird. Er ist aber kein klassischer Troll, der stört um des Störens wilen. Er versucht regelkonform mitzuarbeiten, sein Ziel ist eine Verbesserung der Wikipedia. Solche Leute sollte man meiner Meinung nach versuchen aus der Troll-Ecke herauszuholen, in die sie zum Teil gedrängt wurden. Seine Ortsteil-Stummel waren nicht nur nach seiner Regelauslegung, sondern nach der üblichen Auslegung regelkonform: Artikel zu relevanten Lemmata, mit Skriptunterstützung von Hand erstellt. Die Einwohnerzahlen sind wartungsarm per Vorlage eingebunden. Aus welchem Grund hätte man diese Artikel nicht wiederherstellen sollen? "Gesperrter Benutzer" ist allein kein Löschgrund, warum auch.
Zu den Benutzern, "die sich hier ernsthaft bemühen", gehört Hauptkamm auch. Er bemüht sich sicher nicht so erfolgreich wie manche andere, aber nicht jeder kann Artikel schreiben wie Achim Raschka. Wer sich dadurch "in den Arsch" getreten fühlt, dass ich seine kleinen Anteile an der Erstellung einer Enzyklopädie als solche anerkenne, sollte seine eigene Einstellung überprüfen: Ist Rache an jemand, der gestört hat, tatsächlich wichtiger als die Verbesserung der WP? -- Perrak (Disk) 12:44, 27. Sep. 2019 (CEST)

Mentee entlassen[Quelltext bearbeiten]

MentorenProgrammLogo-7.svg

Hallo Perrak, ich habe deinen Mentee Ihknuernberg aus dem Mentorenprogramm entlassen, da er seit fünf Monaten keine Edits mehr getätigt hat. Schöne Grüße, GiftBot (Diskussion) 02:02, 26. Sep. 2019 (CEST)

Löschprüfungen....[Quelltext bearbeiten]

... innerhalb von 19 Min. zu entscheiden ist ein NoGo. Schönen Tag noch. Graf Umarov (Diskussion) 18:40, 28. Sep. 2019 (CEST)

Nein, warum? Wenn alle Fakten auf dem Tisch liegen, käme nach 19 Wochen auch nichts anderes heraus.
Nebenbei, beziehst Du Dich auf eine konkrete Löschprüfung? Um Landesstraße 76b (Baden-Württemberg) (erl.) kann es nicht gehen, da ist Dein Prüfantrag von 13:47 Uhr, mein Erledigt-Vermerk von 16:08 Uhr. Falls Du doch die meinst, zweieinhalb Stunden ist ja auch deutlich weniger als üblich: Der Antrag kam von einem erfahrenen Benutzer, daher gehe ich davon aus, dass alles wichtige drinstand. Die LD war recht eindeutig, ein Fehler des abarbeitenden Admins ist nicht feststellbar. Deine private Auslegung der RK ist gerade im betrachteten Fall offensichtlich ungeeignet: Wäre jede Straße relevant, die auf ein paar Kilometer mit einem ehemaligen Handelsweg übereinstimmt, dann könnten wir tausende Artikel zu ansonsten irerelevanten Straßen anlegen, in denen das einzig interessante "war Teil von ..." wäre. Der Handelsweg steht in den RK als Beispiel für "Überregional prägende Bedeutung", das ist hier offenbar nicht der Fall. Ganz davon abgesehen war die Behauptung unbelegt.
Sag mir einen nachvollziehbaren Grund, warum man noch ein paar Tage hätte warten sollen, dann mache ich die LP gerne wieder auf. Aber wenn man einen Artikel zur Alten Weinstraße will, dann sollte man einen solchen schreiben. Dort könnte dann auch erwähnt werden, dass die moderne Landesstraße 76b in Teilen den gleichenVerlauf hat. Umgekehrt wäre es nur dann sinnvoll, wenn die Landesstraße aus sich heraus relevant ist, was nicht der Fall ist. -- Perrak (Disk) 10:31, 29. Sep. 2019 (CEST)

Frage administrative Bearbeitung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Perrak, wäre es vielleicht möglich, dass du als Admin die folgende Diskussion um eine Kategorie beschließt und entweder löschst oder nicht? Die läuft schon seit beinahe einem Monat: Kategorie:Drehbuchautor als Thema. Ich hatte gesehen, dass du zumindest in letzter Zeit, öfter mal solcherlei Kategoriediskussionen beschließt. Danke und Gruß, Louis Wu (Diskussion) 17:44, 30. Sep. 2019 (CEST)

Ja, ich kümmere mich relativ viel um Kategorien ;-) Ich schau es mir an. -- Perrak (Disk) 17:48, 30. Sep. 2019 (CEST)
.Danke. Louis Wu (Diskussion) 17:54, 30. Sep. 2019 (CEST)

Johannes Feyrer (Feuerwehrmann)[Quelltext bearbeiten]

Anfragen auf dem kleinen Dienstweg, da du mit den ganzen Diskussionen am besten vertraut bist: kannst du den bitte löschen? Angelegt, als die Amtsinhaber mal kurzzeitig als relevant erschienen, aber wie die Diskussionen dazu zeigten, es nicht sind. Mehr als „hat seinen Job gemacht“ ist auch nicht zu finden (war schon schwer genug, überhaupt den Lebenslauf verlässlich zu ergoogeln ;-) Also wohl auch SLA-fähig.

Die BKL Johannes Feyrer täte ich dann noch wieder reparieren. MFG --Schnabeltassentier (Diskussion) 19:15, 1. Okt. 2019 (CEST)

Löschen auf dem kleinen Dienstweg geht eigentlich nicht bei Artikeln im ANR. Stell einen SLA wegen offensichtlicher Nicht-Relevanz, dann sollte das einigermaßen schnell gehen. Warum hattest Du den Artikel überhaupt angelegt? Die Relevanz war die ganze Zeit mindestens umstritten. -- Perrak (Disk) 12:23, 2. Okt. 2019 (CEST)

Kategorie:Denkmalgeschütztes Bauwerk in Deutschland[Quelltext bearbeiten]

Bitte nicht vergessen die Kategorie:Denkmalgeschütztes Bauwerk in Deutschland und die entsprechenden Unterkategorien zu befüllen. Danke!--Reinhardhauke (Diskussion) 20:37, 2. Okt. 2019 (CEST)

Du bist dafür verantwortlich, dass ich ein paar Stunden unnötige Arbeit habe, und erdreistest Dich, Arbeitsaufträge zu erteilen? -- Perrak (Disk) 20:39, 2. Okt. 2019 (CEST)

Das war kein Arbeitsauftrag, denn sowohl in D als auch in F gammelten die Kategorien Denkmalgeschütztes Bauwerk in... unaufgefüllt vor sich hin. Wer diese Kategorien haben will, der sollte sie auch befüllen. Die Autoren haben sie nicht gefüllt und werden sie auch nicht befüllen.--Reinhardhauke (Diskussion) 20:53, 2. Okt. 2019 (CEST)

Du hast die gefüllten Kategorien geleert, ohne vorher mit jemandem darüber zu reden, das war ganz klarer Vandalismus. Und jetzt stör mich nicht dabei, Deinen Vandalismus zu beheben. -- Perrak (Disk) 20:55, 2. Okt. 2019 (CEST)

Welcher Vandalismus? Fünf verschiedene Administratoren waren meiner Meinung und haben die unsinnigen Kategorien gelöscht.--Reinhardhauke (Diskussion) 21:04, 2. Okt. 2019 (CEST)

Nein, sie haben leere Kategorien gelöscht, bei denen Du den Beschreibungstext der Kategorie gegen einen SLA ausgetauscht hattest, dessen Begründung nicht der Wahrheit entsprach. Das nenne ich Vandalismus. Natürlich hätten die Kollegen besser aufpassen müssen, aber sie haben Dir vermutlich vertraut, was ein Fehler war. -- Perrak (Disk) 21:06, 2. Okt. 2019 (CEST)

Reminder: Community Insights Survey[Quelltext bearbeiten]

RMaung (WMF) 22:30, 3. Okt. 2019 (CEST)

Berufsrechtliche Regelungen für Rechtsanwälte und Notare in Deutschland[Quelltext bearbeiten]

Könntest du das mal in meinen BNR verschieben? Danke! -- 15436523O (Diskussion) 16:11, 5. Okt. 2019 (CEST)

Kein Problem. -- Perrak (Disk) 09:26, 7. Okt. 2019 (CEST)

Lieber Perrak, herzlichen Dank, ich habe den Artikelentwurf nun unter Benutzer:Artikelstube/Berufsrechtliche Regelungen für Rechtsanwälte platziert, damit hier auch andere Benutzer unbefangener miteditieren können. Laut der Löschdiskussion war es problematisch, die Liste der berufsrechtlichen Regelungen (wie sie in [1] und [2] genannt werden) miteinander zu vermischen. Das ist im Entwurf nun behoben. Insgesamt gehen die Hinweise über die im Artikel Berufsordnung für Rechtsanwälte genannten Inhalte deutlich unterscheidbar hinaus. Ist der Artikel so wiederherstellbar, unter dem neuen Lemma? -- 15436523O (Diskussion) 10:48, 7. Okt. 2019 (CEST)

Wozu? Es gilt nach wie vor, dass der Artikel Berufsordnung für Rechtsanwälte schon existiert. Wenn Du denkst, dass da etwas fehlt, wäre ses sinnvoller, den Artikel zu ergänzen, als einen neuen anzulegen. -- Perrak (Disk) 17:57, 7. Okt. 2019 (CEST)
Diese Übersicht ist doch sinnvoll, weil die Berufsordnung für Rechtsanwälte doch nur eine von mindestens sieben Vorschriften ist, die für Anwälte gelten und auf deren Präsenzen im Internet zumeist auch genannt werden. Plus sonstiger Verweise, etwa auf die EU-Schlichtungsstelle. -- 15436523O (Diskussion) 20:55, 7. Okt. 2019 (CEST)

neue Bestätigungen am 6.10.2019[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Du hast gestern neue Bestätigungen von Tkarcher und Koyaanis bei Persönliche Bekanntschaften erhalten. Hier kannst du selber bestätigen. Du bekommst diese Nachricht, weil du in dieser Liste stehst. Gruß --SpBot 05:56, 7. Okt. 2019 (CEST)

neue Bestätigungen am 7.10.2019[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Du hast gestern neue Bestätigungen von Baekemm und Mussklprozz bei Persönliche Bekanntschaften erhalten. Hier kannst du selber bestätigen. Du bekommst diese Nachricht, weil du in dieser Liste stehst. Gruß --SpBot 05:57, 8. Okt. 2019 (CEST)

De-Anonymisieren[Quelltext bearbeiten]

Verstößt das schon gegen ANON, wenn ich dich für deine Parteimitgliedschaft betrauere? In dem Haufen war ich auch mal Mitglied... :D --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 19:50, 8. Okt. 2019 (CEST)

Solange Du nicht konkret schreibst, um welche es geht, nicht unbedingt. Ja, das hattest Du bereits in einem persönlichen Gespräch erwähnt. -- Perrak (Disk) 19:51, 8. Okt. 2019 (CEST)
Ich denke es war die CDUCSUSPDGrüneDieLinkeFDPAfDÖDPMLPD? Richtig? --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 19:54, 8. Okt. 2019 (CEST)
Wenn schon, dann die Partei für Franken natürlich ;-) -- Perrak (Disk) 20:00, 8. Okt. 2019 (CEST)
*aua* Man muss dem lieben Gott für alles danken, außer dem Glubb und den Franggen? Allmächd na und heiliche Brodworscht! Mer san goar verradzd. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 20:09, 8. Okt. 2019 (CEST)
 ;-) -- Perrak (Disk) 20:13, 8. Okt. 2019 (CEST)
Und jetzt mal bitte bei Benutzer Diskussion:Superbass vorbeischauen. Ich sage explizit nicht genau warum, damit du dir unvoreingenommen ein Bild machst, bester Parteifreund... :D --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 20:29, 8. Okt. 2019 (CEST)

neue Bestätigung am 8.10.2019[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Du hast gestern eine neue Bestätigung von Dat doris bei Persönliche Bekanntschaften erhalten. Hier kannst du selber bestätigen. Du bekommst diese Nachricht, weil du in dieser Liste stehst. Gruß --SpBot 05:54, 9. Okt. 2019 (CEST)

neue Bestätigungen am 9.10.2019[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Du hast gestern neue Bestätigungen von Christine Domgörgen (WMDE) und WikiBayer bei Persönliche Bekanntschaften erhalten. Hier kannst du selber bestätigen. Du bekommst diese Nachricht, weil du in dieser Liste stehst. Gruß --SpBot 05:55, 10. Okt. 2019 (CEST)

Guggst Du[Quelltext bearbeiten]

bitte mal einen fachkundigen Blick darauf, was die beiden Neuautoren Albrecht_Helmut und Tomaru_Pai_Sensei da zusammenfantasieren? Gruß, --LexICon (Diskussion) 22:48, 13. Okt. 2019 (CEST)

Sollen vermutlich mathematische Scherze sein. Schon der Titel "Helmutsche Lehre" in Verbindung mit dem einen Benutzernamen deutet darauf hin, dass es sich bestenfalls um Theorieetablierung handeln könnte. Fachlich fundiert ist davon aber nichts. Ich würde die Benutzerseiten ebenfalls löschen, ob man die Konten dichtmacht dürfte egal sein, der Scherz ist gemacht, dass da noch was kommt halte ich für unwahrscheinlich. -- Perrak (Disk) 09:02, 14. Okt. 2019 (CEST)
Danke, das dachte ich mir schon. Beide kWzeM und Benutzerseiten ausgeblendet. Gruß, --LexICon (Diskussion) 20:48, 14. Okt. 2019 (CEST)

Kategorie:Pax-Christi-Mitglied[Quelltext bearbeiten]

Sorry, wenn ich jetzt erst auf die Entscheidung zurückkomme. Ich will nicht nerven, aber die Begründung ("dass eine Löschung der Kategorie nicht auf allgemeine Zustimmung stößt") finde ich zumindest ziemlich fragwürdig. Erstens ging es um eine Löschung doch schon seit etlicher Zeit gar nicht, sondern um eine Verschiebung, für die sich neben Benutzer:W!B: und mir auch der LA-Steller Benutzer:Sanandros bald ausgesprochen hat; dagegen plädierte nur Benutzer:Matthiasb. Und zweitens sollte das Prinzip bei Kategorien doch sein, dass über ihre Berechtigung ein Konsens bestehen sollte, weil sie sich in ein System einzufügen haben; und nicht, dass ein einzelnes Veto ausreichen kann, um die Löschung einer ohne jeglichen Konsens erstellten Kategorie zu verhindern. Deshalb die Rückfrage - weniger wegen dem Einzelfall als wegen der Implikationen für andere Entscheidungen.--Zweioeltanks (Diskussion) 18:31, 15. Okt. 2019 (CEST)

Richtig, in der Diskussion ging es am Ende um Verschiebung oder Nicht-Verschiebung, für eine Löschung hat sich eigentlich niemand mehr ausgesprochen. Deshalb habe ich nicht gelöscht. Wenn eine Löschung vorgeschlagen wurde, verschiebe ich normalerweise nur dann, wenn sich in der Diskussion eindeutig ein Konsens für ein Verschiebungsziel herausstellt - oder wenn eine Kategorie nur zehn oder so Einträge hat, so dass eine neue Verschiebung fast keinen Aufwand macht.
Wenn eine Verschiebung gewünscht wird, wäre eine neue Diskussion mit einem eindeutigen Verschiebungsziel und einer entsprechenden Begründung hilfreich. Zur Zeit ist der Stau bei den Kategorien recht kurz, eine Entscheidung wäre in wenigen Wochen möglich. -- Perrak (Disk) 19:06, 15. Okt. 2019 (CEST)
Von mir hierzu noch der Hinweis, daß W!B: seine Argumentation der Verschiebung u.a. darauf stützt, politisch aktive Personen nicht generell nach bekanntgewordenen Mitgliedschaften zu sortieren, sondern nur dann, wenn diese Personen für die politische Gruppierung in einer wesentlichen Rolle sind. Das frühere MB schloß die generelle Kategorisierung explizit aus für Weltanschauungen ("Kommunist") und Religionen ("Christ"); bei politischen Gruppierungen hingegen sammeln wir intendiert die Parteizugehörigkeit aller öffentlichen Personen, soweit diese bekannt wird. Und ich bin überzeugt, daß wir das auch hinreichen diskutiert haben, z.B. bei NSDAP-Mitgliedern. Daß dies sich in unterschiedlichen Lemmaformen niederschlägt, ist nur folgerichtig. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) Wikinews ist nebenan! 01:48, 16. Okt. 2019 (CEST)
Ich glaube, die inhaltliche Diskussion müssen wir hier nicht führen, sonst hätte ich Rückfragen zu Matthiasb. Also nur zu Perrak: Ich finde die Argumentation etwas sehr formalistisch. Denn, wie gesagt, es ging nicht erst am Ende der Diskussion um Verschiebung, sondern der Vorschlag wurde am zweiten Tag der immerhin 15 Tage laufenden Diskussion gemacht, alle an der Diskussion Beteiligten haben sich zu ihm geäußert, und bei den 75 %, die für eine Verschiebung waren, gab es auch keine Uneinigkeit über das Ziel. Aber wenn du meinst, kann ich auch einen neuen Antrag stellen.--Zweioeltanks (Diskussion) 09:00, 16. Okt. 2019 (CEST)
Es stimmt, die Argumentation ist formalistisch. ich setze mich über solche Formalismen auch immer mal wieder hinweg, früher häufiger als jetzt. Das hat aber auch immer wieder mal zu berechtigter Kritik geführt, daher bin ich inzwischen ein wenig formalistischer. In diesem Fall wäre mir lieber, eine inhaltliche Diskussion würde neu geführt. -- Perrak (Disk) 13:25, 16. Okt. 2019 (CEST)
Ich bin etwas ungehalten (nein, der Ausdruck geht zu weit, sagen wir lieber verrwundert, aber mit negativer Konnotation), wie das hier abgelaufen ist. Zunächst einmal wäre es angegbracht gewesen, mich anzupingen, daß da eine neue Diskussion gestartet wurde. Soviel Zeit muß sein. Daß dort Gesagte ist alles schön und gut, was da gesagt wurde, allerdings, und das ist der entscheidende Punkt, es ist in seinem zentralen Punkt fehlerhaft. Sowohl Zweioeltanks als auch W!B: behaupten, ich würde Pax Christi einer politischen Partei gleichstellen. Das ist aber unrichtig – die Einsortierung erfolgt ja auch unter "politische Organisation", weil die Abgrenzung oft gar nicht genau möglich ist bzw. Zweioeltanks schrieb in seiner Begründunges handle sich bei Pax Christi nicht um eine politische Partei. Aber darauf kommt es gar nicht an, weil sich der Bereich, in dem grundsätzlich alle Mitglieder kategorisiert werden, sofern diese Mitgliedschaft bekannt und belegt ist, nicht nur auf Parteien bezieht, sondern auf alle politisch tätigen Organisationen. Und das ist gut so, denn es wird bspw. schwerfallen, etwa bei den Mitgliedern der Bewegung 2. Juni oer meinetegen allgemeiner bei der RAF Funktionäre oder Vorsitzende auszumachen. Oder, wenn wir die gegenüberliegende Seite des Spektrums betrachten, eine Kategorie:NSKK-Mitglied ergibt tatsächlich nur dann Sinn, wenn die pure Mitgliedschaft das Sortierkriterium ist.
Pax Christi ist als Organisation der Friedensbewegung von jeher eine politische Organisation gewesen, und auch hier wüßte ich nicht, aufgrund welchen Kriteriums hier Funktionäre, Vorsitzende oder meinetwegen auch nur besonders wichtige Leute ausgewählt werden können. Hier kann nur das Kriterium funktionieren: "war dabei".
Bitte schaue dir as ganze nochmals an und schiebe die Kategorie dorthin, wo sie war. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) Wikinews ist nebenan! 23:47, 26. Okt. 2019 (CEST)
Dass eine neue Diskussion eröffnet wird, hätte Dich nicht überraschen sollen, das hatte ich doch oben vorgeschlagen.
Ich lass mir Deine Argumente noch mal durch den Kopf gehen, okay. -- Perrak (Disk) 23:59, 26. Okt. 2019 (CEST)

Hirschaid[Quelltext bearbeiten]

Das Suffix bzw. Diminutiv -aid scheint für Heide zu stehen? Finde dazu nix. Was sagt da der angenommene Franggggge aka Perrak dazu? MfG --Jack User (Diskussion) 22:53, 16. Okt. 2019 (CEST)

Vermutlich. Vergleiche auch den Artikel Hirschheydt zum gleichnamigen Adelsgeschlecht. -- Perrak (Disk) 23:09, 16. Okt. 2019 (CEST)
Ein Artikel analog zu -ing wäre erfreulich, allerdings nicht mein Faachgebiet. Deines vielleicht? --Jack User (Diskussion) 23:16, 16. Okt. 2019 (CEST)
Sorry, da muss ich passen. Für einen Diminutiv würde ich es nicht halten, ich denke, es ist nur eine Schreibvariante. Aber wie bereits geschrieben, bin da kein Fachmann. -- Perrak (Disk) 23:22, 16. Okt. 2019 (CEST)
Und du kennst auch niemanden, Perrakaidchen... :D, der das könnte? Bin übrigens gestern und vorgestern dort gewesen, aber nur je ca. 2 Minuten, bis ich in vollen Zügen die Abfahrt genießen durfte... Gruß. --Jack User (Diskussion) 23:30, 16. Okt. 2019 (CEST)
Ich kann mal nachschauen. Aber nicht mehr heute Nacht ;-) -- Perrak (Disk) 23:42, 16. Okt. 2019 (CEST)
Es war nur eins erstaunlich: es gibt wirklich zu viele Franken in Franken... :D <scnr> --Jack User (Diskussion) 23:43, 16. Okt. 2019 (CEST)
Hallo zusammen; ~haid steht für Heide, ~hain für Wald. So sagt man zumindest in Winkelhaid.(.pdf):15 Es soll sich um ein lateinisches Sprachrelikt im bayerischen Dialekt handeln.[3] Also nicht spezifisch fränggisch. :-) Gruß, --LexICon (Diskussion) 00:56, 17. Okt. 2019 (CEST)
jaaaaaaaaa, aber frangggen mögen sich nur selbst, aber ansonsten keiner... allmächd na... :D --Jack User (Diskussion) 00:58, 17. Okt. 2019 (CEST)
Franggen, die bayerischen Sachsen... und Sachsen sind gut, aber Franggen nur Broadwürschtel... Adidas? Mag niemand. Loddar? You can say you to me? Kissfinger, Beckstein, Nowitziki, Söder? Igittigittigitt... Es gibt nur einen guten Franken, und das ist Levi Strauss (ach ja, und noch Karlheinz) --Jack User (Diskussion) 01:07, 17. Okt. 2019 (CEST)

Löschprüfung Ute Bergner[Quelltext bearbeiten]

Hallo Perrak, warum ich dir nicht auf deiner Diskussionsseite geschrieben hatte: Ich war der Anleitung gefolgt. Darin hießt es, man solle eine Begründung schreiben und darunter den Link zur Löschdiskussion und den Link zur Diskussionsseite des Admins setzen. Davon, dass ich dir dort dann auch schreiben soll, stand nix da ;-) Danke für die Wiederherstellung des Artikels. Ich werde mich dann mal an die Überarbeitung machen und mich dann bei dir melden. --145.253.236.68 13:08, 18. Okt. 2019 (CEST)

Ups, dann ist die Anleitung nicht ganz aktuell ;-) Schon in Ordnung, ich schau mir die mal an. -- Perrak (Disk) 13:23, 18. Okt. 2019 (CEST)

Hallo Perrak, ich habe den Text etwas überarbeitet. An einigen Stellen, wie bei den Auszeichnungen, hatte ich allerdings keine andere Möglichkeit, als noch etwas in die Fußnoten einzuarbeiten. Ich bin gespannt auf deine Einschätzung. Benutzer:Unternehmenskommunikation VACOM/Ute Bergner --Unternehmenskommunikation VACOM (Diskussion) 11:32, 22. Okt. 2019 (CEST)

Mentee entlassen[Quelltext bearbeiten]

MentorenProgrammLogo-7.svg

Hallo Perrak, ich habe deinen Mentee Mavowey aus dem Mentorenprogramm entlassen, da er seit fünf Monaten keine Edits mehr getätigt hat. Schöne Grüße, GiftBot (Diskussion) 02:02, 19. Okt. 2019 (CEST)


Brandenburg[Quelltext bearbeiten]

Hallo Perrak, ich will mich kurz privat an Dich wenden, Du kannst das hinterher sofort wieder entfernen.
Weshalb dieser Eifer bei der WL Land Brandenburg? Ich sehe, dass Du Dich mit Deiner Meinung dazu ungeheuer dagegen wehrst. Warum das so ist, ist mir aber völlig unklar, dieser Eifer irritiert mich dabei. Sieh es doch sogar einmal so: Selbst, wenn wir uns über die grundsätzliche Frage zu Land oder nicht Land nicht einigen könnten, so wäre aus Deiner Position die Weiterleitung auf den Unterpunkt doch nur etwas Geringes, während sie andrenfalls aus meiner Position kategorisch falsch wäre. Wenn wir uns nun beide gegenseitig unsre Meinungen ganz liberal einfach lassen würden (ich will meine anderen sowieso nicht aufdrängen) und würden uns gegenseitig nur wenig, aber gleich viel Toleranz mit der ja anderen Meinung zubilligen, so könnte die Weiterleitung auf den Unterpunkt bestehen bleiben und wir könnten die Diskussion beilegen. Beide müssten wir doch aber gut damit leben können. Es geht uns doch sicher beiden nicht darum recht zu behalten.
Gruß! GS63 (Diskussion) 18:05, 19. Okt. 2019 (CEST)

Naja, ich habe kein Problem, mich Argumenten zu beugen. Was mich stört, ist die Tatsache, dass Du für die WL auf den Unterpunkt keine Argumente bringst, die ich nachvollziehen kann. Und jemandem nachzugeben, der auf einer Meinung beharrt, ohne sie zu begründen, widerstrebt mir, auch wenn es um Lappalien geht.
Was allerdings sinnvoll wäre, wäre, wenn wir beide uns zurückhielten, da wir unsere Meinung mehrfach deutlich gemacht haben, und anderen Diskutanten Platz ließen. Sinn und Zweck der Verlagerung der Diskussion war ja gerade, Äußerungen von weiteren Wikipedianern zu lesen. -- Perrak (Disk) 18:20, 19. Okt. 2019 (CEST)
Auch die werden begründen müssen und der Maßstab hängt hoch. Und sieh doch oben, mit nur wenig Toleranz kannst Du sofort nachgeben, ich mit der gleichen Menge Toleranz aber noch lange nicht, das liegt nunmal an den Positionen, so wie sie sind. Gruß! GS63 (Diskussion) 18:36, 19. Okt. 2019 (CEST)
Ganz im Gegenteil: Eine Weiterleitung sollte im Normalfall auf den Artikel zeigen, nicht auf einen Abschnitt eines Artikels. Und ich vermisse immer noch einen Grund, warum jemand, der "Land Brandenburg" ins Suchfeld eingibt, nicht den Artikel zum Land Brandenburg finden soll, sondern den Unterabschnitt dieses Artikels, der sich mit der Verfassung des Landes befasst, nicht aber mit dem Land als ganzem. -- Perrak (Disk) 19:52, 19. Okt. 2019 (CEST)

Entsperrwunsch[Quelltext bearbeiten]

Hallo Perrak, nach reiflicher Überlegung würde ich nach mehreren Jahren versuchen, mich wieder unter meinem alten Konto Benutzer:Altaripensis anzumelden. Das scheint im Moment nicht zu gehen, weil ich mich freiwillig habe sperren und die Seite vor Bearbeitung habe schützen lassen, und ich bin auch nicht sicher, ob ich mich wieder einloggen kann - möglicherweise habe ich das alte Passswort entstellt, als ich extrem angepinkelt wurde. Wenn ich jetzt versuche, mich wieder anzumelden, kommt stets die Nachricht, der Benutzername sei schon vergeben (na ja, logisch). Darf ich dich bitten, versuchsweise die Sperre aufzuheben, so dass ich sehen kann, ob ich noch ins alte Konto reinkomme? Wenn nicht, sage ich dir Bescheid und man kann den Seitenschutz und die freiwillige Sperre wieder reinmachen. Es eilt überhaupt nicht, das kannst du auch in ein paar Tagen oder einer oder zwei Wochen erledigen. Auf WP:AA möchte ich das nicht einstellen, weil es einige Admins gibt, mit denen ich definitiv nichts mehr zu tun haben möchte. Danke im voraus und Gruß.--2003:E5:CF0C:8D62:D966:559C:E746:2C66 16:32, 2. Nov. 2019 (CET)

Bist frei. --Seewolf (Diskussion) 16:37, 2. Nov. 2019 (CET)
Wow, so schnell?--2003:E5:CF0C:8D62:D966:559C:E746:2C66 16:39, 2. Nov. 2019 (CET)
Scheint nicht zu gehen. Ich erinnere mich mein Passwort verändert und meine E-Mail-Daten entfernt zu haben, als mich eine Adminin unsäglich behandelte. Die e-Mail-Daten jetzt wiederherzustellen geht wohl auch nicht. Sieht also so aus, als wäre das Konto verloren. Trotzdem danke für die Mühe.--2003:E5:CF0C:8D62:D966:559C:E746:2C66 16:56, 2. Nov. 2019 (CET)
Gäbe es noch die Möglichkeit, ein Konto Altaripensis2 anzulegen und das dann mnit dem Ursprungskonto zusammenzuführen, oder sonst eine andere? Eigentlich würde ich ganz gerne wieder unter Altaripensis mitarbeiten. Wenn das nicht möglich ist, bitte ich die Sperre wieder infinit einzusetzen.--2003:E5:CF0C:8D62:D966:559C:E746:2C66 17:07, 2. Nov. 2019 (CET)
Hallo, siehe Wikipedia:Benutzernamen ändern: Zwei oder mehr verschiedene Benutzerkonten können leider nicht zusammengeführt werden. Die Entwicklung eines entsprechenden Werkzeugs wurde eingestellt. Du kannst aber natürlich trotzdem ein neues Konto anlegen. MfG – Siphonarius (Diskussion) 17:09, 2. Nov. 2019 (CET)
@Benutzer:Siphonarius: Könnte ich dann mein Konto umbenennen? Aber ich habe aus den genannten Gründen keinen Zugriff mehr aufs Ausgangskonto, also wird das vermutlich auch nicht gehen.--2003:E5:CF0C:8D62:D966:559C:E746:2C66 17:15, 2. Nov. 2019 (CET)
Umbennung müsste theoretisch möglich sein, allerdings müsste zuvor das alte Konto auf einen anderen Namen verschoben werden, und ich weiß nicht, wie das gehandhabt wird, wenn dafür kein Einverständnis von dem entsprechenden Account selbst vorliegt. Vielleicht wendest du dich diesbezüglich an einen der globalen Umbenenner. Eine Zusammenführung der Beiträge auf ein Konto ist, wie gesagt, derzeit in jedem Fall ausgeschlossen. Gruß – Siphonarius (Diskussion) 17:20, 2. Nov. 2019 (CET)
Ok, vielen Dank erst mal für diese Infos. Dann würde ich darum bitten, das Konto Altaripensis vorläufig ungesperrt zu lassen, und bei Gelegenheit werde ich mich an einen der im Link Genannten wenden.--2003:E5:CF0C:8D62:D966:559C:E746:2C66 17:24, 2. Nov. 2019 (CET)
Versuchsweise habe ich jetzt das Konto Altaripensis2 angelegt.--Altaripensis2 (Diskussion) 17:36, 2. Nov. 2019 (CET)

Begrüssung von Neulingen[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Du hast in der Umfrage angegeben, dass du als „Begrüsser“ bzw. Ansprechpartner/in für eine automatische Begrüssung von Neulingen zur Verfügung stehen würdest. Da die Reaktionen auf die Umfrage weitgehend positiv ausfielen, möchten wir als nächstes in absehbarer Zeit einen Testlauf als weitere Diskussionsgrundlage für ein Meinungsbild starten. Wenn du für diesen Testlauf zur Verfügung stehst, kannst du dich hier eintragen. Vielen Dank! Gestumblindi 03:49, 12. Nov. 2019 (CET)