Diskussion:Verwaltungsgliederung Irlands

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eine mögliche Redundanz der Artikel Liste der Bevölkerung Irlands nach Grafschaften, Verwaltungsgliederung Irlands#Grafschaften und Verwaltungsgliederung Irlands#Informationen_zu_den_Grafschaften wurde von September 2010 bis November 2014 diskutiert (zugehörige Redundanzdiskussion). Bitte beachte dies vor der Anlage einer neuen Redundanzdiskussion.

Alternatives Bild[Quelltext bearbeiten]

Map ireland.png
Dieses Bild habe ich gefunden unter den verwaisten Bildern. --Raymond 13:38, 30. Jun 2004 (CEST)

Nö, das andere ist schöner.
Habe gerade Liste englischer Grafschaften, Liste schottischer Grafschaften sowie Liste walisischer Grafschaften (wurde nach Traditionelle Grafschaften von Wales verschoben. --Zinnmann d 14:44, 21. Apr. 2007 (CEST)) erstellt und nebenbei auch eine Liste irischer Grafschaften erstellt, auf der ich das gleiche Bild benutze wie hier. Was tun? --Janneman 02:11, 1. Jul 2004 (CEST)
Aktueller Stand: Es wird zwar nicht überall dasselbe Bild verwendet, aber das obige Bild jedenfalls nicht. Der Vorschlag hat sich somit erledigt. Lektor w (Diskussion) 03:41, 11. Apr. 2014 (CEST) erledigt Erledigt

Lemma[Quelltext bearbeiten]

Halte den Titel "Gliederung Irlands" irgendwie für nicht allzu eindeutig, denn darunter würde ich eher die heutige Verwaltungsgliederung erwarten, die hier aber irgendwie nicht wirklich rauskommt. Alors?--Janneman 02:11, 1. Jul 2004 (CEST)

Das wurde geklärt, inzwischen lautet das Lemma ja Verwaltungsgliederung Irlands. Lektor w (Diskussion) 03:41, 11. Apr. 2014 (CEST) erledigt Erledigt

Plural von County[Quelltext bearbeiten]

Der Plural des deutschen Lehnworts County ist Countys, jener des englischen county dagegen counties. Siehe Wikipedia:Fragen zur Wikipedia/Archiv/2005/August/4#Duden oder englische Schreibweise. --KaPe (Diskussion) 22:07, 21. Jan. 2014 (CET)

Ja genau. Die aktuelle Anwendung im Artikel ist in Ordnung. Lektor w (Diskussion) 03:29, 11. Apr. 2014 (CEST) erledigt Erledigt

Einleitung und Struktur[Quelltext bearbeiten]

Ich finde, die Einleitung vorne wirft mehr Fragen auf als sie beantwortet:

"Irland bestand früher aus vier Provinzen, die sich in 32 Grafschaften (Countys) aufteilten. Die Provinzen haben in der Republik Irland heute keine Bedeutung mehr für die Verwaltung des Staates, sind aber im Bewusstsein der Bevölkerung präsent und zum Beispiel im Sport noch relevant. Die Grafschaften bilden bis heute das Gerüst der Verwaltungsgliederung. Sechs der neun historischen Grafschaften Ulsters gehören zu Nordirland und damit zum Vereinigten Königreich. "

  • Das geht schon beim ersten Wort los. Irland ist nicht verlinkt. Da fragt man sich, was denn nun damit gemeint ist. Man nimmt an, die Irland (Insel), stößt dann aber auf den zweiten Satz, in dem es nur um die Republik geht, ohne dass man den Gegensatz Nordirland direkt sieht.
  • Früher waren es also auf der Insel vier Provinzen. Schön, aber welche? Das erfährt man erst im Abschnitt viel weiter unten. Andererseits wird im letzten Satz der Einleitung bereits Ulster genannt, ohne dass man bis dahin erfahren hätte, wer oder was Ulster ist.
  • 2. Satz: Die Provinzen (also wahrscheinlich bezieht sich das auf die, die dort lagen, wo heute die Republik ist) haben in selbiger keine Bedeutung mehr für die Verwaltung. Aha. Und welche Bedeutung für die UK-Verwaltung hat/haben die Provinz(en), die dort lag(en), wo heute Nordirland liegt? Erfährt man nicht.

Das ist aber alles Historie und daher würde ich das nicht in die Einleitung, sondern in einen Abschnitt Historie packen, z.B. da, wo die früheren Provinzen tatsächlich auch genannt und beschrieben werden. In einem Artikel "Verwaltungsgliederung Irlands" würde ich als erstes die Info erwarten, dass Irland aufgeteilt ist in Nordirland und die Republik Irland.

Struktur:

  • Im 1. Abschnitt nach der Einleitung wird wieder die Historie behandelt, ohne dass der Leser bis jetzt erfahren hat, wie es heute aussieht.
  • Im Abschnitt danach wird endlich "die aktuelle Gliederung auf Grafschaftsebene" behandelt, aber offensichtlich nur die der Republik. Das Lemma redet aber von Irland und nicht von der Republik Irland. Die Verwaltungsgliederung Nordirlands wird offensichtlich nicht erläutert, obwohl man sie lt. Lemma erwarten würde.

Ich schlage vor:

  • Die aktuelle Einleitung in einen hinteren Abschnitt "Historie" zu verlagern, in den außerdem (in dieser Reihenfolge) die Abschnitte "Historische Gliederung" und "Entstehung der heutigen Verwaltungsgliederung auf Grafschaftseben" kommen.
  • Als neue Einleitung "Die Verwaltungsgliederung Irlands wird beherrscht durch die politische Trennung in Nordirland und die Republik Irland. Die Republik Irland ist aufgeteilt in 31 Grafschaften." Dann als ersten Abschnitt nach der Einleitung "Aktuelle Gliederung der Republik auf Grafschaftsebene"

Sollte der Artikel tatsächlich nur die Republik Irland behandeln wollen, so gilt alles o.a. ebenso, nur würde ich im ersten Satz der Einleitung dann Irland nicht mit der Insel, sondern mit der Republik verlinken. --AchimP (Diskussion) 15:02, 1. Aug. 2019 (CEST)