Diskussion:Verzögerungszeit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hallo, dies war mal eine BKL. Das halte ich aber nicht für sinnvoll, weil in allen verlinkten Beispielen mit Verzögerungszeit dasselbe gemeint ist. Es handelt sich daher um EINEN Begriff, was man auch an dem allgemeinen Einleitungssatz sieht, der auf alle Beispiele zutrifft. Wenn Du denkst, dass hier trotzdem eine BKL stehen sollte, begründe das bitte hier - und am besten auch auf Wikipedia:WikiProjekt Begriffsklärungsseiten/Fließband Grüße --Bijick Frag mich! 12:59, 12. Nov. 2008 (CET)

Latenz- und Reaktionszeit[Quelltext bearbeiten]

Also Quadde unterscheidet zwischen Latenzzeit und Reaktionszeit:

  • Latenzzeit ist von Anforderung bis Beginn der Bearbeitung
  • Reaktionszeit ist von Anforderung bis Ende der Bearbeitung

Das entspricht auch meiner allgemeinen Auffassung --84.148.29.167 15:06, 5. Feb. 2009 (CET)

Das widerspricht ja auch dem Artikel nicht. Es heißt dort: "in unterschiedlichen Zusammenhängen", d.h. beides sind Verzögerungszeiten, aber eben verschiedene. In einigen technischen Bereichen macht man diese Unterscheidung wohl nicht. Den Link kann ich leider nicht einsehen. Du könntest natürlich gern diese Informationen mit der Quelle (oder noch besser mit einer öffentlich zugänglichen?) in den Artikel einfügen. --Bijick Frag mich! 11:51, 6. Feb. 2009 (CET)

DRAM[Quelltext bearbeiten]

Column Address Strobe Latency beschreibt die Verzögerungszeit bei einem DRAM-Baustein.

Das ist nicht korrekt, bei DRAM gibt verschiedene Latenzen (insgesamt mindestens 14 verschiedene), selbst das Minimum ist nicht Column Address Strobe Latency (tCL) sondern tCL + tRCD. --MrBurns (Diskussion) 02:27, 18. Dez. 2012 (CET)

Ich habe den falschen Satz mal gelöscht, nachdem er noch imemr nicht umformuliert wurde und mir gerade auch keine passende Umformulierung einfällt. --MrBurns (Diskussion) 01:03, 3. Jun. 2013 (CEST)