Diskussion:Wolf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Wolf“ zu besprechen. Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Icondarstellung des Buttons zur Erzeugung einer Signatur oder --~~~~.
Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Einzelnachweise[Quelltext bearbeiten]


Die Einleitung[Quelltext bearbeiten]

Ich zitiere: "Der Wolf (Canis lupus) ist rezent das größte Raubtier aus der Familie der Hunde (Canidae). Wölfe leben meist in Familienverbänden, fachsprachlich Rudel genannt."

Erst wird also mit rezent um sich geworfen, nur um dann auch noch von oben herab Rudel als fachsprachlich einzuführen. Oh je. Der Artikel Rudel erwähnt das Wort Familienverband nicht und sagt gerade, dass der Begriff längst umgangssprachlich sei. Mein Vorschlag: Wölfe leben meist in Rudeln.

Und noch etwas: Das Bild oben rechts ist offenbar in einem norwegischen Streichelzoo aufgenommen. Muss man ausgerechnet für das erste Bild ein Tier in Gefangenschaft wählen?

In diesem Artikel scheint einiges im Argen zu liegen. (nicht signierter Beitrag von Alte Kanzlei (Diskussion | Beiträge) 08:05, 7. Aug. 2021 (CEST))[]

Einleitung geändert. Die „Familienverbände“ sollten bleiben, weil „Rudel“ nicht zwangsläufig verwandtschaftliche Bande beinhaltet, was im Fall des Wolfs aber eine wichtige Information ist. Das Foto der Taxobox wurde als Ergebnis einer Abstimmung ausgewählt, an der sich jeder beteiligen konnte. Dass es ein Zootier zeigt, spielt keine Rolle, zumal man das dem Bild nicht ansieht. Entscheidend für die Taxobox ist, ob das Bild charakteristische Merkmale der Tierart zeigt. Textstellen, die „im Argen“ liegen, lassen sich ändern, wenn du das präzisierst oder mit einer entsprechenden Begründung/Quellenangabe gleich selbst änderst.--Charles-Jacques (Diskussion) 12:35, 7. Aug. 2021 (CEST)[]

Hervorragende Formulierung, schönen Dank!--Alte Kanzlei (Diskussion) 22:18, 7. Aug. 2021 (CEST)[]

Verbreitungskarte[Quelltext bearbeiten]

Die Weltkarte zur Verbreitung entspricht nicht - wie fälschlich angegeben - dem Stand von 2018. Sowas geht nicht. Sciencia58 (Diskussion) 10:23, 2. Sep. 2021 (CEST)[]

Da in den Kerngebieten der Verbreitung auch früher immer noch sehr viele Wölfe lebten, kann nicht von "Ausrottung einer Art" gesprochen werden. Wenn eine Spezies ausgerottet ist, sind keine freilebenden Exemplare mehr zu finden. Man kann schreiben, dass die Wölfe in vielen Gebieten ausgerottet wurden, aber nicht die Art als solche. Sciencia58 (Diskussion) 10:28, 2. Sep. 2021 (CEST)[]

Innere Systematik als Tabelle[Quelltext bearbeiten]

Was haltet ihr davon die innere Systematik als Tabelle darzustellen? Ich denke es wäre übersichtlicher, nimmt aber natürlich mehr Platz ein:

Innere Systematik
Unterart Taxon Verbreitungsgebiet Beschreibung Status Bildbeispiel
Buffalo-Wolf C. l. nubilus südliche Rocky Mountains, Mittlerer Westen, Ost- und Nordostkanada, südwestlichstes Kanada und Südost-Alaska mittelgroß,
meist grau, schwarz, gelbbraun oder rötlich
in Teilen Kanadas legal bejagt, stabil Female Gray Wolf (6045673957).jpg
Dingo C. l. dingo Australien entwickelt aus verwilderten Haushunden Taronga-3.jpg
Eurasischer Wolf C. l. lupus Europa, Russland, China, Mongolei, Himalaya durchschnittlich groß,
gewöhnlich kurzes, graubraunes Fell; die am weitesten verbreitete Unterart Europas und Asiens
geschätzte Zahl 100.000; in einigen Gebieten legal bejagt, in anderen geschützt, stabil Canis lupus Europe.jpg
Indischer Wolf C. l. pallipes Iran, Afghanistan, Pakistan, Indien sehr kleine Unterart,
typischerweise gelbbraun, sandfarben oder rötlich mit sehr kurzem, dichten Fell
als Schädling verfolgt, stark gefährdet, rückläufig. Stellt möglicherweise eine eigenständige Art dar.[89] Indian Wolf Photo Dhaval Vargiya.jpg
Kaspischer Wolf C. l. cubanensis zwischen Schwarzem und Kaspischem Meer relativ klein als Schädling verfolgt, stark gefährdet, rückläufig Wolf on alert.jpg
Mackenzie-Wolf C. l. occidentalis Alaska, nördliche Rocky Mountains, West- und Zentralkanada;
diese Unterart wurde 1995 im Yellowstone-Nationalpark und in Idaho wiedereingeführt
sehr groß,
meist schwarz oder ein gemischtes Grau oder Braun, allerdings ist das gesamte Farbspektrum vertreten
legal in Alaska, Idaho, Wyoming und Montana sowie Teilen Kanadas bejagt, sonst geschützt, stabil Lobo en el Zoo de Madrid 01 cropped.jpg
Mexikanischer Wolf C. l. baileyi Zentral-Mexiko, West-Texas, südliches Neu-Mexiko und Arizona kleinere Unterart,
meist gelbbraun oder rostfarben; seit 1998 in Arizona wieder eingeführt
die Zahl der wildlebenden Tiere beträgt 35–50; vom Aussterben bedroht und geschützt Canis lupus baileyi running.jpg
Polarwolf C. l. arctos kanadische Arktis, Grönland mittelgroß,
weiß oder cremeweiß mit langem Fell
legal bejagt, stabil Canis lupus arctos qtl1.jpg
Russischer Wolf C. l. communis Zentral-Russland sehr groß legal bejagt; stabil oder rückläufig
Timberwolf C. l. lycaon Südostkanada, östliche USA größere Unterart,
sehr variable Fellfarbe von weiß bis schwarz, meist jedoch braun
in Teilen Kanadas legal bejagt, gefährdet Timberwolf
Tundrawolf C. l. albus nördliches Russland, Sibirien relativ groß,
typischerweise cremeweiß oder grau
legal bejagt, stabil Weisser Wolf Berlin ca 1998.jpg
Ausgestorbene Unterart Taxon ehemaliges Verbreitungsgebiet Beschreibung Status Bildbeispiel
Hokkaidō-Wolf C. l. hattai Insel Hokkaido eine kleinere Unterart Die letzten Exemplare dieser Unterart starben 1889 aufgrund einer Vergiftungskampagne durch japanische Bauern. Hokkaidō-Wolf
Honshū-Wolf C. l. hodophilax japanische Inseln Honshu, Shikoku und Kyushu kleinste bekannte Unterart des Wolfes Der letzte Wolf starb 1905 in der Präfektur Nara Honshū-Wolf

Viele Grüße --Lupe (Diskussion) 16:11, 13. Okt. 2021 (CEST)[]

Gefällt mir, wobei ich die beiden Japaner mit rein nehmen würde -- Cymothoa exigua (Diskussion) 16:53, 13. Okt. 2021 (CEST)[]
Okay, ich habe sie in der Tabelle noch separat ergänzt --Lupe (Diskussion) 17:02, 13. Okt. 2021 (CEST)[]
Sollte auch noch der Haushund hinzugefügt werden? --Lupe (Diskussion) 17:26, 13. Okt. 2021 (CEST)[]
Eine Tabelle ist OK. Da du das Platzproblem ansprichst, wäre es eine Alternative, analog zur englischen Wikipedia einen eigenen Unterarten-Artikel anzulegen. Die „Engländer“ haben noch einige Unterarten mehr aufgenommen als wir, einschließlich „familiaris“, nach dem du fragst.--Charles-Jacques (Diskussion) 17:56, 13. Okt. 2021 (CEST)[]
Ich finde es sollte reichen, dass jede Unterart ihren eigenen Artikel hat. --Lupe (Diskussion) 18:01, 13. Okt. 2021 (CEST)[]