Donsö

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Donsö
Sweden Västra Götaland location map.svg
Donsö
Donsö
Lokalisierung von Västra Götaland in Schweden
Basisdaten
Staat: Schweden
Provinz (län): Västra Götalands län
Historische Provinz (landskap): Västergötland
Gemeinde (kommun): Göteborg
Koordinaten: 57° 36′ N, 11° 48′ OKoordinaten: 57° 36′ N, 11° 48′ O
SCB-Code: 4332
Status: Tätort
Einwohner: 1446 (31. Dezember 2015)[1]
Fläche: 1,04 km²[1]
Bevölkerungsdichte: 1390 Einwohner/km²

Donsö ist eine Insel und ein Ort (tätort) in der schwedischen Provinz Västra Götalands län und der historischen Provinz Västergötland.

Sie liegt in Göteborgs südlichem Göteborger Schärengarten, in der Gemeinde Göteborg und ist durch eine Brücke mit der Insel Styrsö verbunden. Außerdem bestehen Fährverbindungen nach Saltholmen.

Nicht weniger als 14 Reedereien haben hier ihren Sitz, was pro Kopf der Bevölkerung die höchste Reedereidichte der Welt sein soll. Rund 20 % der schwedischen Tankerflotte gehören den Reedereien von Donsö.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Statistiska centralbyrån: Landareal per tätort, folkmängd och invånare per kvadratkilometer. Vart femte år 1960 - 2015 (Datenbankabfrage)