Drahany

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Drahany
Wappen von Drahany
Drahany (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Olomoucký kraj
Bezirk: Prostějov
Fläche: 676[1] ha
Geographische Lage: 49° 26′ N, 16° 54′ OKoordinaten: 49° 25′ 52″ N, 16° 53′ 37″ O
Höhe: 626 m n.m.
Einwohner: 525 (1. Jan. 2019)[2]
Postleitzahl: 798 61
Struktur
Status: Městys
Ortsteile: 1
Verwaltung
Bürgermeister: Milan Marek (Stand: 2018)
Adresse: Drahany 26
798 61 Drahany
Gemeindenummer: 589462
Website: www.drahany.wz.cz

Drahany (deutsch: Drahan) ist ein Městys in Okres Prostějov, in der Region Olomoucký kraj, Tschechien. Der Ort befindet sich im Drahaner Bergland.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste schriftliche Erwähnung ist im Jahre 1310 nachweisbar. Im Jahre 2006 erhielt die Gemeinde abermals den Statut eines Městys.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche des Hl. Johannes des Täufers
  • Statue des Hl. Johannes von Nepomuk

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche des Hl. Johannes des Täufers und die Feuerwehrstation im Jahre 2014

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.uir.cz/obec/589462/Drahany
  2. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2019 (PDF; 0,8 MiB)