Eastar Jet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eastar Jet
이스타항공
Logo der Eastar Jet
Boeing 737-800 der Eastar Jet
IATA-Code: ZE
ICAO-Code: ESR
Rufzeichen: EASTARJET
Gründung: 2007
Sitz: Seoul, Korea SudSüdkorea Südkorea
Heimatflughafen:

Flughafen Gimpo

Leitung: Jung-Shik Kim (CEO)
Vielfliegerprogramm: E-Credit
Flottenstärke: 17
Ziele: national und international
Website: www.eastarjet.com

Eastar Jet (koreanisch 이스타항공) ist eine südkoreanische Billigfluggesellschaft mit Sitz in Seoul und Basis auf dem Flughafen Gimpo.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eastar Jet wurde 2007 gegründet und nahm 2008 den Flugbetrieb auf.

Flugziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eastar Jet bedient von Seoul aus diverse Inlandsrouten sowie einige internationale Ziele in Ostasien.[1]

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boeing 737-700 der Eastar Jet

Mit Stand September 2016 besteht die Flotte der Eastar Jet aus 17 Flugzeugen:[2]

Flugzeugtyp Anzahl bestellt Anmerkungen Sitzplätze[3]
Boeing 737-700 03 149
Boeing 737-800 14 9 mit Winglets ausgestattet 171
183
186
189
Gesamt 17

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Eastar Jet – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. eastarjet.com – Flight Schedule (englisch), abgerufen am 13. September 2016
  2. airfleets.net – Eastar Jet (englisch), abgerufen am 13. September 2016
  3. eastarjet.com – Our aircraft (englisch), abgerufen am 13. September 2016