Jeju Air

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jeju Air
제주항공
Boeing 737-800 der Jeju Air
IATA-Code: 7C
ICAO-Code: JJA
Rufzeichen: JEJU AIR
Gründung: 2005
Sitz: Jeju-si, Korea SudSüdkorea Südkorea
Heimatflughafen:

Flughafen Jeju

Allianz: Value Alliance
Flottenstärke: 25
Ziele: national und international
Website: www.jejuair.net

Jeju Air (koreanisch 제주항공) ist eine südkoreanische Billigfluggesellschaft mit Sitz in Jeju-si und Basis auf dem Flughafen Jeju.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jeju Air wurde 2005 gegründet. Am 17. März 2015 wurde bekannt, dass Singapore Airlines einen 20%igen Einstieg an der Fluggesellschaft prüft.[1]

Flugziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jeju Air bietet von Jeju aus Inlandsflüge sowie einige internationale Strecken in Ostasien an.[2]

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Stand September 2016 besteht die Flotte der Jeju Air aus 25 Flugzeugen:[3]

Flugzeugtyp Anzahl bestellt Anmerkungen Sitzplätze[4]
Boeing 737-800 25 22 mit Winglets ausgestattet 186
189

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jeju Air – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. aero.de – Singapore Airlines prüft Einstieg bei Jeju Air
  2. jejuair.net – Route (englisch), abgerufen am 14. September 2016
  3. airfleets.net – Jeju Air (englisch), abgerufen am 14. September 2016
  4. jejuair.com – Our Fleet (englisch), abgerufen am 14. September 2016