Eishockey-Eredivisie (Niederlande) 2010/11

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eredivisie
◄ vorherige Saison 2010/11 nächste ►
Meister: HYS The Hague
• Eredivisie

Die Saison 2010/11 war die 51. Spielzeit der Eredivisie, der höchsten niederländischen Eishockeyspielklasse. Meister wurde zum insgesamt neunten Mal in der Vereinsgeschichte HYS The Hague.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heimatorte der Teams der Saison 2010/11

In der Hauptrunde nahmen die Eredivisie-Teilnehmer am North Sea Cup teil. Gemäß ihrer Platzierung dort wurden die Playoff-Paarungen für die Eredivisie-Spielzeit bestimmt.

Playoffs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Viertelfinale Halbfinale Finale
                   
         
 HYS The Hague  
 
 Freilos    
 HYS The Hague 3
 
   Eaters Geleen 0  
 Heerenveen Flyers 0
 
 Eaters Geleen 2  
 HYS The Hague 4
 
   Tilburg Trappers 1
 Tilburg Trappers  
 
 Freilos    
 Tilburg Trappers 3
 
   Nijmegen Devils 1  
 Nijmegen Devils 2
 Eindhoven Kemphanen 1  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]