Eugen Seibert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Miele-Haus Darmstadt

Eugen Seibert (* 13. August 1883 in Mannheim; † 24. September 1938 in München) war ein deutscher Architekt; er führte gemeinsam mit Georg Markwort das Architekturbüro Markwort und Seibert in Darmstadt.[1]

Realisierungen des Büros Markwort und Seibert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Max Streese: Dokumente neudeutscher Baukunst: Ausgeführte Bauten und Entwürfe aus dem Architektur-Büro Markwort & Seibert. J. C. Herbert'sche Hofbuchdruckerei Nachf. Dr. Adolf Koch, Darmstadt 1921.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eintrag zu Eugen Seibert im Historischen Architektenregister „archthek“, abgerufen am 25. Juni 2009
  2. Darmstadt-Schalthaus Kurzbeschreibung, abgerufen am 25. Juni 2009
  3. https://www.genios.de/document?id=DECH__1153033&src=hitlist&offset=10 Thomas Riedel: Kesselhaus in Messel - Denkmal aus dem Industriezeitalter, 17. Oktober 2007
  4. Darmstadt Süd (PDF; 1,8 MB) Route der Industriekultur Rhein-Main

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Eugen Seibert – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien