Europastadt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Den Beinamen Europastadt tragen einige Städte, die sich dem besonderen Gedanken der europäischen Verständigung verpflichtet fühlen.

Obwohl einige der Städte, die sich Europastadt nennen, mit dem Europapreis des Ministerkomitees des Europarates ausgezeichnet wurden, besteht die inoffizielle Bezeichnung Europastadt unabhängig vom Europapreis. Den Beinamen Europastadt geben sich die Gemeinden selbst.

Folgende Städte nennen sich beispielsweise Europastadt:

Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Österreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frankreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Straßburg, Sitz verschiedener europäischer Institutionen

Belgien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Europa. Europastadt Mülheim an der Ruhr. In: Mülheim an der Ruhr. Stadt Mülheim an der Ruhr, 28. Januar 2020, abgerufen am 18. März 2020.
  2. Demonstration in Schotten: "Europa ist großartig". In: Lauterbacher Anzeiger.