FK Dynamo Sankt Petersburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres sollte auf der Diskussionsseite angegeben sein. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Dynamo Sankt Petersburg
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Futbolny Klub Dynamo Sankt Petersburg
Sitz Sankt Petersburg, Russland
Gründung 1922
Präsident Leonid Zapu
Website fc-dynamospb.ru
Erste Mannschaft
Cheftrainer Alexander Totschilin
Spielstätte MSK Petrowski
Plätze 2.809
Liga 1. Division
2017/18 6. Platz
Heim
Auswärts

Der Futbolny Klub Dynamo Sankt Petersburg (russisch Футбольный клуб «Динамо» Санкт-Петербург) war ein russischer Fußballverein aus Sankt Petersburg.

Zur Saison 2018/19 der zweiten russischen Liga siedelte der Verein nach Sotschi um und nahm den Namen PFC Sotschi an. Dieser trägt seine Heimspiele im Olympiastadion Sotschi in Adler (Stadtkreis Sotschi) aus.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein wurde bereits 1922 gegründet und spielte seit 2002 in der 1. Division. Nach der Spielzeit 2003 wurde das Team aufgelöst und erst 2007 wieder gegründet. Drei Spielzeiten verbrachte die Mannschaft in der drittklassigen 2. Division, eher 2009 die Zonenmeisterschaft gewonnen und der Wiederaufstieg geschafft wurde. Nach der Saison 2010 musste der Verein, als nur der 16. Rang erreicht werden konnte, den Weg in die Drittklassigkeit antreten. 2017 nach dem Gewinn der Staffelmeisterschaft West in der 2. Division konnte der erneute Aufstieg in die 1. Division gefeiert werden.[2]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte ehemalige Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte ehemalige Trainer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Inklusive Umbennenung: Dinamo St. Petersburg zieht nach Sochi um, transfermarkt.de, abgerufen am 7. Juni 2018
  2. championat.com: «Динамо-СПб» в следующем сезоне будет выступать в ФНЛ Artikel vom 21. Mai 2017 (russisch)