Fabio Caserta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fabio Caserta
Spielerinformationen
Geburtstag 24. September 1978
Geburtsort Melito di Porto SalvoItalien
Größe 180 cm
Position Mittelfeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1997–1998 AC Locri 29 0(9)
1998–1999 US Pergocrema 29 0(2)
1999–2000 AC Locri 32 0(6)
2000–2004 FC Igea Virtus Barcellona 116 (22)
2004–2007 Catania Calcio 102 (12)
2007–2008 US Palermo 26 0(1)
2008–2009 US Lecce 33 0(5)
2009–2012 Atalanta Bergamo 15 0(0)
2010–2011 → AC Cesena  (Leihe) 25 0(1)
2012– SS Juve Stabia 53 0(9)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 9. November 2013

Fabio Caserta (* 24. September 1978 in Melito di Porto Salvo) ist ein italienischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach fast zehn Jahren in den unteren Spielklassen wie Serie C oder D, wechselte Caserta 2004 in die Serie B, der zweithöchsten italienischen Spielklasse, zu Catania Calcio. In Catania avancierte er schnell zum Führungsspieler und Publikumsliebling. In der Saison 2005/06 gelang ihm mit Catania Calcio der Aufstieg in die Serie A. Nach der Saison 2006/07 unterzeichnete Fabio Caserta am 31. August 2007 einen Vertrag beim Aufsteiger US Palermo. Nach nur einem Jahr in Palermo wechselte er zur Saison 2008/09 zum Aufsteiger US Lecce. Im Folgejahr schloss er sich Atalanta Bergamo an, mit dem er nach einer Spielzeit in die Serie B abstieg. Im Juni 2010 unterzeichnete er einen Leihvertrag bei der AC Cesena, der für ein Jahr befristet Gültigkeit besaß.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ufficiale: Schelotto in prestito al Cesena, arrivano anche Caserta e Pellegrino