Flughafen Kopenhagen-Roskilde

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Københavns Lufthavn Roskilde
EKRK Terminal.jpg
Kenndaten
ICAO-Code EKRK
IATA-Code RKE
Koordinaten
55° 35′ 8″ N, 12° 7′ 53″ OKoordinaten: 55° 35′ 8″ N, 12° 7′ 53″ O
45 m (148 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 6 km südöstlich von Roskilde,
43 km westlich von Kopenhagen
Nahverkehr Bus zum Bahnhof von Roskilde
Basisdaten
Eröffnung 1973
Betreiber Copenhagen Airports A/S
Passagiere 17.929[1] (2017)
Flug-
bewegungen
73.180[1] (2017)
Start- und Landebahnen
03/21 1500 m × 32 m Asphalt
11/29 1740 m × 32 m Asphalt

Der dänische Flughafen Roskilde (IATA-Code RKE, ICAO-Code EKRK, dänisch offiziell Københavns Lufthavn Roskilde) liegt rund 43 Kilometer westlich von Kopenhagen und etwa sechs Kilometer südöstlich der Stadt Roskilde nahe der Stadt Tune.

Der Flughafen dient der Allgemeinen Luftfahrt. Es gibt auch Taxiflüge auf die beiden Kattegat-Inseln Anholt und Læsø.

Der Flughafen gehört zu der Copenhagen Airports A/S, welche Roskilde ebenso wie den wichtigsten Flughafen Kopenhagens (Kastrup) betreibt.

Er wurde 1973 als erster von drei geplanten Flughäfen um Kopenhagen eröffnet. Die anderen beiden wurden jedoch nie gebaut.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Flughafen Kopenhagen-Roskilde – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Traffic Statistics. RKE.dk, abgerufen am 8. Juni 2018 (englisch).