Flughafen Esbjerg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flughafen Esbjerg
Eines der Terminals des Flughafens
Kenndaten
ICAO-Code EKEB
IATA-Code EBJ
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 8 km nordöstlich von Esbjerg
Straße Esbjergmotorvejen (E20)
Nahverkehr Buslinie 7C, 144, 148
Basisdaten
Terminals 2
Passagiere 84.646[1] (2017)
Luftfracht 56 t[1] (2017)
Flug-
bewegungen
11.600[1] (2017)
Start- und Landebahn
08/26 2600 m × 45 m Asphalt

Der Flughafen Esbjerg (IATA-Code: EBJ, ICAO-Code: EKEB, auch Esbjerg Lufthavn) ist der Flughafen der Stadt Esbjerg im Westen Dänemarks. Die Start- und Landebahn 08/26 verfügt über ein Instrumentenlandesystem der Kategorie I. Außer der Start- und Landebahn verfügt der Flughafen über einen eigenen Heliport, welcher 69 m × 23 m groß ist.

Fluggesellschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Flughafen wird derzeit von den Fluggesellschaften DAT und bmi regional angeflogen.[2] Zusätzlich wird der Flughafen noch von mehreren Helikopterbetreibern und einer Flugschule genutzt.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Esbjerg Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Trafik-, Bygge- og Boligstyrelsen. Stat.Trafikstyrelsen.dk, abgerufen am 5. Juni 2018 (dänisch).
  2. Destinations. Esbjerg-Lufthavn.dk, abgerufen am 5. Juni 2018 (englisch).
  3. Airlines at Esbjerg Lufthavn. Esbjerg-Lufthavn.dk, abgerufen am 5. Juni 2018 (englisch).