Flughafen Bornholm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flughafen Bornholm
Tower des Flughafens
Kenndaten
ICAO-Code EKRN
IATA-Code RNN
Koordinaten

55° 3′ 48″ N, 14° 45′ 34″ OKoordinaten: 55° 3′ 48″ N, 14° 45′ 34″ O

Höhe über MSL 16 m (52 ft)
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 5 km südöstlich von Rønne
Nahverkehr Bus
Basisdaten
Betreiber Civil Aviation Administration
Terminals 1
Passagiere 236.428 (2019)[1]
Luftfracht 24 t (2019)[1]
Flug-
bewegungen
8.848 (2019)[1]
Start- und Landebahn
11/29 2002 m × 45 m Asphalt

i1 i3


i8 i10 i12 i14

Der Flughafen Bornholm (IATA: RNN, ICAO: EKRN), regional auch Bornholm Airport oder Bornholms Lufthavn genannt, liegt nahe dem Hauptort Rønne und ist seit 2003 der einzige Regionalflughafen der dänischen Insel Bornholm.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Regelmäßige Linienverbindungen nach Kopenhagen werden mehrmals täglich von Danish Air Transport (bis Mai 2012 von Cimber Sterling) angeboten.[2] Einzelflüge gibt es auch mit Widerøe’s Flyveselskap nach Oslo.

Danish Air Transport flog bereits vom 1. Juli 2005 bis 15. Juli 2008 regelmäßig nach Kopenhagen. Weiter betrieb Lufthansa vom 5. Juli bis 27. September 2008 saisonal Linienflüge nach Hamburg. 2009/2010 flog auch die Gesellschaft Wings of Bornholm nach Kopenhagen.[3] Im Sommer 2011 und 2012 flog die Fluggesellschaft Air Berlin nach Berlin-Tegel.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Flughafen Bornholm – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Trafik-, Bygge- og Boligstyrelsen. Stat.Trafikstyrelsen.dk, abgerufen am 7. Juni 2020 (dänisch).
  2. Danish Air Transport: Danish Air Transport starter rute mellem Bornholm og København, abgerufen am 4. Mai 2012 (dänisch)
  3. Bornholm Airport: History (Memento des Originals vom 7. Januar 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bornholmairport.dk, abgerufen am 4. Mai 2012 (englisch)
Bornholm Airport, Luftaufnahme