Flughafen Ondangwa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flughafen Ondangwa
Wartehalle des Flughafens Ondangwa
Kenndaten
ICAO-Code FYOA
IATA-Code OND
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 3,7 km nördlich von Ondangwa
Straße B1
Basisdaten
Betreiber Namibia Airports Company Ltd.
Passagiere 43.325 (2014)
Flug-
bewegungen
2665 (2014)
Start- und Landebahnen
08/26 2987 m × 30 m Asphalt
17/35 1348 m × 30 m Schotter

i1 i3

i6 i7 i10 i12

i14

Der Flughafen Ondangwa (englisch Ondangwa Airport, offiziell Ondangwa Aerodrome[1]) ist der Flughafen der Stadt Ondangwa in Namibia. Der Flughafen ist eine ehemalige südafrikanische Militär-Flugbasis, heute ein ziviler Flughafen und liegt an der Nationalstraße B1 rund drei Kilometer nördlich der Stadt. Er besitzt eine 2987 Meter lange Hauptstartbahn sowie eine knapp 1400 Meter lange Ersatzbahn, die jedoch nicht registriert ist.

Air Namibia bietet einen Liniendienst zum Flughafen Eros an.

Ausbau ab 2013[Bearbeiten]

2013 bis voraussichtlich Ende 2015 wird der Flughafen Ondangwa komplett saniert und ein neues Passagier-Terminal errichtet. Hierfür hat die Namibia Airports Company 75,3 Millionen Namibia Dollar veranschlagt.[2] Am 13. März wurde ein Vertrag zum Neubau der Star- und Landebahn über 208 Millionen Namibia Dollar abgeschlossen.

Statistiken[Bearbeiten]

2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014
Flugbewegungen 3818 3508 3096 3028 2941 2806 2665
Passagiere 22.824 23.114 22.870 33.702 43.448 40.532 43.325

Quelle: Airport Statistics. Namibia Airports Company, Februar 2015

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ondangwa Aerodrome. Department of Civil Aviation, AIP, 15. November 2012 abgerufen am 20. Februar 2015
  2. NAC transforming Ondangwa Airport into an Air Transportation hub for the North. Flamingo - Air Namibia, November 2013, S. 6 (PDF; 17,3 MB) abgerufen am 7. November 2013