Flughafen Sakon Nakhon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flughafen Sakon Nakhon
ท่าอากาศยานสกลนคร
Terminal des Flughafens
Kenndaten
ICAO-Code VTUI
IATA-Code SNO
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 12 km nordöstlich von Sakon Nakhon
Straße Route 22
Basisdaten
Betreiber Royal Thai Air Force/Department of Civil Aviation
Passagiere 425.453 (2015)
Start- und Landebahn
5/23 2600 m × 45 m Asphalt



i7

i11

i13

Der Flughafen Sakon Nakhon (Thai: ท่าอากาศยานสกลนคร; IATA-Code: SNO, ICAO-Code: VTUI) ist ein Regionalflughafen sowie Fliegerhorst in der Provinz Sakon Nakhon in der Nordostregion von Thailand, dem Isan.

Er liegt etwa fünf Kilometer nordwestlich von Sakon Nakhon, in unmittelbarer Nähe des Sees Nong Han. Der Flughafen verfügt über eine asphaltierte Start-/Landebahn mit einer Länge von 2.600 Metern und eine Breite von 45 Metern. Der Hauptteil wird von der Royal Thai Air Force genutzt.

Der Linienverkehr hat in letzter Zeit rapide an Bedeutung zugenommen. Zwischen 2011 und 2015 hat sich die Fluggastzahl auf über 425.000 verzehnfacht. Sakon Nakhon wird im Frühjahr 2016 von zwei thailändischen Gesellschaften angeflogen, die ausschließlich Verbindungen mit Bangkok-Don Mueang anbieten.

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sakon Nakhon Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien