Gamagara

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gamagara
Gamagara Local Municipality
Map of the Northern Cape with Gamagara highlighted (2016).svg
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Nordkap
Distrikt John Taolo Gaetsewe
Sitz Kathu
Fläche 2619 km²
Einwohner 41.617 (Oktober 2011)
Dichte 16 Einwohner pro km²
Schlüssel NC453
ISO 3166-2 ZA-NC
Webauftritt www.gamagara.gov.za/ (englisch)
Politik
Bürgermeister Dineo Moyo

Koordinaten: 27° 42′ S, 23° 3′ O

Gamagara ist eine Gemeinde im Distrikt John Taolo Gaetsewe, Provinz Nordkap in Südafrika. Im Jahr 2011 lebten dort 41.617 Einwohner auf einer Gesamtfläche von 2.619 km². Sitz der Gemeindeverwaltung ist Kathu.[1]

Der Gemeindename ist ein Setswana-Begriff für einen dort befindlichen Trockenfluss. Dieser wiederum ist benannt nach einem Mann mit dem Namen Mogara.[2]

Städte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2011 hatte die Gemeinde 41.617 Einwohner. Davon waren 55 % schwarz, 28,7 % Coloured und 14 % weiß.

Gesprochen wurde zu 51,6 % Afrikaans, zu 32,3 % Setswana und zu 3,5 % Englisch. Mehrere sonstige Sprachen kommen auf Werte um 1 %.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Website der Gemeinde (englisch), abgerufen am 28. Dezember 2015
  2. Namensbedeutung Gemeinden
  3. http://www.statssa.gov.za/?page_id=993&id=gamagara-municipality