Gehirn&Geist

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Gehirn und Geist)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gehirn und Geist
Logo von Gehirn&Geist
Beschreibung populärwissenschaftliches Magazin
Fachgebiet Psychologie und Hirnforschung
Sprache deutsch
Verlag Spektrum der Wissenschaft
Erstausgabe 2002
Erscheinungsweise monatlich
Verkaufte Auflage 30 000[1] Exemplare
Chefredakteur Carsten Könneker
Weblink www.gehirn-und-geist.de
ISSN 1618-8519

Gehirn und Geist ist der Name eines auf die Bereiche Psychologie und Hirnforschung spezialisierten Magazins der Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft, das sich vor allem an interessierte Laien wendet.

Erstmals 2002 erschienen, veröffentlicht Gehirn und Geist heute monatlich Artikel zu den Themen Neurologie, Neurobiologie, Verhaltensforschung, Psychologie, Philosophie und Religion. Die Auflage entwickelte sich von 28.700 Heften im Jahr 2005 über 39.000 Hefte im Jahr 2009 zu 33.000 Heften im Jahr 2014 und 30.000 Heften im Jahr 2016.

Zum wissenschaftlichen Beirat gehören: Angela D. Friederici, Frank Rösler, Gerhard Roth, Henning Scheich, Wolf Singer, Wolfgang Wahlster.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Website von Gehirn & Geist: Mediadaten 2014 (PDF)