Gemeinde Bijelo Polje

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Opština Bijelo Polje/Општина Бијело Поље
Lage der Gemeinde in Montenegro
Staat Montenegro
Verwaltungssitz Bijelo Polje
Fläche 923 km²
Einwohner 46.676 (2011)
Bevölkerungsdichte 51 Einwohner/km²
Kfz-Kennzeichen BP
Bürgermeister Aleksandar Žurić
Webpräsenz

Die Gemeinde Bijelo Polje (montenegrinisch Општина Бијело Поље Opština Bijelo Polje) ist eine Gemeinde in Montenegro. Der Verwaltungssitz ist der Hauptort Bijelo Polje, daneben gehören die Dörfer Babića Brijeg, Banje Selo, Biokovac, Bioča, Bistrica, Brestovik, Brzava, Brčve, Vergaševići, Vrbe, Gojevići, Gorice, Gornji Dio Grada, Dupljaci, Kaševari, Kneževići, Kradenik, Krstače, Kruševo, Livadice, Lipnica, Ličine, Mahala, Medanovići, Nikoljac, Ograde, Oluja, Pisana Jela, Pruška, Raklja, Ribarevine, Rijeke, Slatka, Strojtanica, Sutivan, Sušica, Ćukovac, Ušanovići, Centar Grada, Čampar und Šolja zur Gemeinde.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Volkszählung aus dem Jahr 2011 ergab für die Gemeinde Bijelo Polje eine Einwohnerzahl von 46.676. Davon bezeichneten sich 16.562 (35,96 %) als Serben, 12.592 (27,34 %) als Bosniaken, 8.808 (19,13 %) als Montenegriner und 5.985 (13,00 %) als Ethnische Muslime.[1]

Zensus 19481 19531 1961 1971 1981 1991 2003 2011
Einwohner[2] 36.795 41.432 46.651 52.598 55.634 55.268 50.284 46.051
1 Zu den Volkszählungen 1948 und 1953 bestand die Gemeinde noch nicht in ihrer heutigen Form. Die angegebene Einwohnerzahl ergibt sich unter Anwendung der heutigen territorialen Einteilung.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ethnic composition of Montenegro 2011. In: pop-stat.mashke.org. Abgerufen am 2. Oktober 2018.
  2. Montenegro censuses. In: pop-stat.mashke.org. Abgerufen am 6. November 2018.

Koordinaten: 42° 44′ N, 19° 47′ O