Gerhard-Uhlhorn-Kirche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gerhard-Uhlhorn-Kirche

Die Gerhard-Uhlhorn- Kirche ist eine ehemalige evangelisch-lutherische Kirche im hannoverschen Stadtteil Linden-Nord.

Kirchenbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die nach Gerhard Uhlhorn benannte und von dem Architekten Reinhard Riemerschmid entworfene Kirche wurde 1963 fertiggestellt. Bis dahin feierte die 1955 entstandene Kirchengemeinde ihre Gottesdienste in einem umgebauten Bootshaus. Die Gerhard-Uhlhorn-Kirche ist ein typischer Bau der 1960er Jahre mit durchbrochenen Strukturbetonwänden und einem steilen, offenen Walmdach mit Kupferbedeckung. Der Glockenturm ist freistehend und schlank gehalten. Die vier zur Krone vereinten Kreuze symbolisieren eine Kornähre. Idyllisch im Grünen am Leineufer gelegen, wird die Kirche als städtebauliches Denkmal angesehen. Der Innenraum der Kirche ist klar gegliedert und kommt ohne Stützen aus; so erschließt sich der Sakralraum in voller Größe. Seit 2009 ist die Gerhard-Uhlhorn Kirchengemeinde mit der Kirchengemeinde der Bethlehemkirche fusioniert und bildet mit ihr die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Linden-Nord.[1]

Verkauf und Nachnutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während der Restaurierung und Renovierung der Bethlehemkirche diente die Gerhard-Uhlhorn-Kirche der Kirchengemeinde bis Ostern 2012 als Gottesdienststätte und wurde nach der Wiederinbetriebnahme der Bethlehemkirche nicht mehr genutzt. Am Volkstrauertag 2012, dem 18. November 2012, wurde die Kirche entwidmet und stand bis 2016 zum Verkauf.[2][3] Im März 2016 erwarben zwei Projektentwickler das Gebäude und bauen es seit Herbst 2018 zu einem Studentenwohnheim um.[4][5]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gerhard-Uhlhorn-Kirche (Hannover) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kirchengebäude. In: Internetpräsenz. Ev.-luth. Kirchengemeinde Linden-Nord in Hannover, archiviert vom Original am 11. April 2012; abgerufen am 1. Januar 1900 (Nach unten scrollen).
  2. Kirche im Internet zu verkaufen. In: Hannoversche Zeitung, 13. November 2012.
  3. Eric Klitzke: Kirche sucht neuen Besitzer (Memento vom 15. März 2013 im Internet Archive). In: NDR.de (Video).
  4. Gerhard-Uhlhorn-Kirche wird zu Studentenwohnheim auf linden-entdecken.de, abgerufen am 14. Juni 2018
  5. Juliane Kaune: Umbau der Uhlhorn-Kirche beginnt. in: Stadt−Anzeiger West vom 25. Oktober 2018, S. 4

Koordinaten: 52° 22′ 41″ N, 9° 42′ 30″ O