Giusto de’ Menabuoi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Giusto de' Menabuoi)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fresken des Menabuoi in der Taufkapelle der Kathedrale von Padua

Giusto de’ Menabuoi, auch Giusto da Padova genannt, (* um 1320 in Florenz; † 1391 in Padua) war ein italienischer Maler der Frührenaissance.

Zu seinen Hauptwerken gehören die 1375–1378 geschaffenen Fresken in der Taufkapelle der Kathedrale von Padua. Weitere Werke befinden sich in der Antonius-Basilika und der Eremiten-Kirche zu Padua und in der Abtei von Viboldone.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pietro Lievore (Hg.): Padua – Taufkapelle der Kathedrale – Fresken von Giusto de’ Menabui; Deganello, Padova 1994

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]