Großer Reinhard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Großer Reinhard
Höhe 2790 m ü. A.
Lage Tirol, Österreich/Südtirol, Italien
Gebirge Prettaukamm, Venedigergruppe
Koordinaten 46° 59′ 52″ N, 12° 7′ 35″ OKoordinaten: 46° 59′ 52″ N, 12° 7′ 35″ O
Großer Reinhard (Tirol)
Großer Reinhard
Erstbesteigung unbekannt

Der Große Reinhard ist ein 2790 m ü. A.[1] hoher Berggipfel des Prettaukamms in der Venedigergruppe. Der alpinistisch unbedeutende Gipfel liegt an der italienisch-österreichischen Staatsgrenze. Die Bergflanken des Großen Reinhard sind im Nationalpark Hohe Tauern bzw. Naturpark Rieserferner-Ahrn unter Schutz gestellt.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Große Reinhard liegt an der Grenze zwischen der Südtiroler Gemeinde Sand in Taufers im Westen und der Osttiroler Gemeinde St. Jakob in Defereggen im Osten. Bezogen auf den Prettaukamm liegt der Große Reinhard im Südwesten. Nordwestlicher Nachbar des Großen Reinhard ist der Südgipfel der Gabelspitze (3071 m ü. A.), deren Südostgrat zum Großen Reinhard verläuft. Der Südwestgrat der Gabelspitze verläuft zum westlich des Großen Reinhard liegenden Kleinen Reinhard (2790 m ü. A.). Südlich des Großen Reinhard liegt die Arventalalm und das Quellgebiet des nach Westen abfließenden Brunnerbachs, östlich das Tal des Arventalbachs.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. lt. ÖK50, 2789 Meter lt. TIRIS