Hélène Sparrow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hélène Sparrow (1958)

Hélène Sparrow (* 5. Juni 1891 in Bohuslaw, Gouvernement Kiew, Russisches Kaiserreich; † 13. November 1970 in Pietranera auf Korsika) war eine polnische und französische Bakteriologin und Mikrobiologin. Nach dem Ersten Weltkrieg bekämpfte sie erfolgreich den Typhus in Polen. Später entwickelte sie in Polen und Tunesien Impfprogramme gegen Diphtherie, Scharlach, Fleck- und Rückfallfieber.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Paul Giroud: Hélène Sparrow-Germa (1891–1970). In: Bulletin de la Société de pathologie exotique. Band 64 (1971), No. 1. S. 13–14.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]