Höbersdorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

f0

Höbersdorf (Dorf)
Ortschaft
Verwaltungssprengel
Höbersdorf (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Korneuburg (KO), Niederösterreich
Gerichtsbezirk Stockerau
Pol. Gemeinde Sierndorf  (KG Höbersdorf)
Koordinaten 48° 26′ 56″ N, 16° 10′ 36″ OKoordinaten: 48° 26′ 56″ N, 16° 10′ 36″ Of1
Höhe 191 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 419 (31. Oktober 2011)
Postleitzahl 2011 Sierndorf
Vorwahl +43/02267 (Sierndorf)
Ortsvorsteher Gerald Kaiserf1
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 04121
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; NÖGIS
Kirchplatz von Höbersdorf

Höbersdorf ist eine der insgesamt neun Katastralgemeinden der Marktgemeinde Sierndorf.

Es zählt 419 Einwohner[1]. Ein relativ großer und für Kinder aus allen Katastralgemeinden zugänglicher, öffentlicher Kindergarten sowie eine kleine Gemischtwarenhandlung befinden sich in dem Dorf. Zudem gibt es noch einen Heurigen mit regelmäßigen Öffnungszeiten, eine Dorfkirche und eine Bahnstation.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ortschaft weist eine Bevölkerungsanzahl von Insgesamt 419 Einwohnern auf. Von den 419 Einwohnern haben 340 Bürger ihren Hauptwohnsitz und 79 ihren Zweitwohnsitz in Höbersdorf.[2]

Bildung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Höbersdorf ist Sitz eines Niederösterreichischen Landeskindergartens. Die Kinder sind in drei Gruppen mit jeweils rund 20 Kindern unterteilt.[3]

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche: Höbersdorf ist eine römisch-katholische Pfarre und besteht aus den zwei Dörfern, Höbersdorf und Untermallebarn. Der Hauptsitz (Kirche und Pfarrheim) liegt in Höbersdorf. In Untermallebarn gibt es eine große Kapelle, in der nur zu besonderen Anlässen Messen stattfinden. Die Kirche in Höbersdorf ist nach Johannes dem Täufer geweiht. Hinter der Kirche ist ein Friedhof. Der derzeitige Pfarrer ist Pater Andreas Hiller.
  • Kapelle mit Quelle
  • Marterl: Gegenüber dem Bahnhof und entlang jeder Straße, die aus dem Ort führt.

Freizeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Höbersdorf hat einen Anschluss an die Radroute Sierndorf welche eine Strecke von Insgesamt 35,5 km aufweist. Ausgehend von Höbersdorf kann man in Richtung Sierndorf oder Richtung Senning fahren.[4] Entlang der Route finden sich viele Sehenswürdigkeiten und Gasthäuser. Es gibt einen Fußballplatz sowie einen Kinderspielplatz.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistik Austria, Registerzählung vom 31. Oktober 2011
  2. Gemeinde Sierndorf, Registerzählung Stand: Mai 2011
  3. Gemeinde Sierndorf, Landeskindergarten Höbersdorf
  4. Gemeinde Sierndorf, Radroute Sierndorf