Hans Berggren

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hans Berggren
Personalia
Geburtstag 18. Februar 1973
Geburtsort Schweden
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
0000–1990 Norrsundets IF
1990–1993 Hamrånge GIF
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1994–1997 Gefle IF 72 (32)
1998–1999 Hammarby IF 51 (19)
2000–2001 FK Haugesund 52 (25)
2002–2005 IF Elfsborg 97 (39)
2006–2007 BK Häcken 35 0(7)
2008– Gefle IF 42 (16)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 1. Januar 2010

Hans Berggren (* 18. Februar 1973) ist ein schwedischer Fußballspieler. Der Stürmer, der in seiner Laufbahn über 60 Tore in der Allsvenskan erzielen konnte, wurde mit IF Elfsborg 2003 schwedischer Pokalsieger.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Berggren spielte in der Jugend bei Norrsundets IF und Hamrånge GIF, ehe er 1993 bei Gefle IF unterschrieb. Mit dem Klub spielte er in der Division 1. Mit 20 Saisontoren in 25 Zweitligaspielen in der Spielzeit 1997 empfahl er sich für höhere Aufgaben.

Zur Spielzeit 1998 wechselte Berggren daher zu Hammarby IF in die Allsvenskan. Nach zwei Jahren ging er zum Verein FK Haugesund nach Norwegen, für den er zwei Spielzeiten aktiv war. 2002 kehrte er nach Schweden zurück und schloss sich IF Elfsborg an. Hier gehörte er auf Anhieb zur Stammformation und holte 2003 mit der Mannschaft den Svenska Cupen.

Vor der Spielzeit 2006 wechselte Berggren zum Ligakonkurrenten BK Häcken[1] Mit diesem Klub stieg er am Ende der Saison in die Superettan ab. Aufgrund einer längeren Verletzungspause kam er dort nur zu elf Saisoneinsätzen und erzielte dabei ein Tor. Am Ende der Saison verließ er den Verein und kehrte zu seiner ersten Profistation Gefle IF in die schwedische Eliteserie zurück.[2] Dort konnte er sich als Stammspieler etablieren und platzierte sich mit elf Saisontoren im vorderen Bereich der Torschützenliste.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. „Berggren lämnar Elfsborg för Häcken“ – Artikel bei sr.se@1@2Vorlage:Toter Link/www.sr.se (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (abgerufen am 16. Januar 2009)
  2. „Hasse Berggren klar för Gefle: Önskat länge“ – Artikel bei fotbollskanalen.se@1@2Vorlage:Toter Link/fotbollskanalen.se (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (abgerufen am 16. Januar 2009)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]