Hartmut Leimeister

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hartmut Leimeister (* 10. Juni 1957 in Marktheidenfeld) ist ein deutscher Koch.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leimeister absolvierte von 1972 bis 1975 eine Lehre zum Konditor und anschließend bis 1977 zum Koch.

Nach Stationen im Hotel Nassauer Hof Wiesbaden, in der Traube bei Harald Wohlfahrt, bei Jörg Müller in Morsum (Sylt) und bei Josef Viehhauser im Le Canard in Hamburg ist er seit 1990 Küchenchef des Restaurants La Fontaine in Fallersleben.

Bewertungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In verschiedenen Restaurantführern ist Leimeister mit einer Bewertung vertreten:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]