Henriette

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Henriette (Begriffsklärung) aufgeführt.

Henriette ist ein weiblicher Vorname.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Henrietta, Jette, Jetta, Jetty, Jetti, Henna, Henja, Henrike, Heike, Henny, Henni, Harriet (englisch), Hette, Hetti, Hetty, Enrica, Enrichetta (ital.[1])

Männliche Form[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe: Heinrich

Bekannte Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Henrietta, Henriette
Henna, Henni, Henny
  • Henni Lehmann (1862–1937), deutsche Künstlerin und Autorin
  • Henni Warninghoff (1892–1962), deutsche Lehrerin, Sportfunktionärin und Herausgeberin
  • Henny Brenner (* 1924), ehemalige Zwangsarbeiterin und jüdische Schriftstellerin
  • Henny Koch (1854–1925), deutsche Jugendbuchautorin und Übersetzerin
  • Henny Porten (1890–1960)deutsche Schauspielerin, Star des Stummfilms
  • Henny Reents (* 1974), deutsche Schauspielerin
  • Henny Sattler (1829–1913), deutsche Frauenrechtlerin und Pionierin der Sozialen Arbeit
  • Henny Wolff (1896–1965), deutsche Konzertsängerin (Sopran) und Gesangspädagogin

Fiktive Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Pandu, Ana, Que nome darei ao meu filho?, Rio de Janeiro 2005, S. 18 books.google.de