Hernán Figueredo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hernán Figueredo
Spielerinformationen
Voller Name Hernán Figueredo Alonzo
Geburtstag 15. Mai 1985
Geburtsort MontevideoUruguay
Größe 173 cm
Position Mittelfeld
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2006–2008 Bella Vista
2008 Villa Española  ? 0(4)
2009 Bella Vista  ? 0(3)
2009–2012 Liverpool FC 74 0(9)
2012–2014 FK Dinamo Minsk 75 (18)
2015–2016 Deportes Tolima 19 0(0)
2016– Club Atlético Torque 14 0(3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 14. Juli 2016 (Saisonende 2015/16)

Hernán Figueredo, vollständiger Name Hernán Figueredo Alonzo, (* 15. Mai 1985 in Montevideo[1]) ist ein uruguayischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der 1,73 Meter große Mittelfeldakteur Figueredo stand in den Anfangszeiten seiner Karriere von 2006 bis 2008 bei Bella Vista und anschließend bei Villa Española unter Vertrag.[2] Dort schoss er in der Spielzeit 2008/09 vier Tore in der uruguayischen Primera División. In der gleichen Saison lief er auch für Bella Vista auf und erzielte dort drei Treffer. In den Spielzeiten 2009/10 bis 2011/12 bestritt er für den Ligakonkurrenten Liverpool FC 74 Erstligaspiele und traf dabei neunmal. Auch kam er bei den Montevideanern zu je zwei Einsätzen in der Copa Sudamericana 2009 und der Copa Libertadores 2011. 2012 wechselte er nach Weißrussland. In der dortigen höchsten Spielklasse, der Wyschejschaja Liha, spielte er für Dinamo Minsk. In der Liga lief er in 75 Begegnungen auf und überwand 18-mal den gegnerischen Torwart. Auch zehn absolvierte Partien (kein Tor) in der Europa League und fünf Spiele (drei Tore) im nationalen Pokalwettbewerb stehen für ihn bei Dinamo Minsk zu Buche. Zum Jahresanfang 2015 schloss er sich dem kolumbianischen Klub Deportes Tolima an. Dort lief er in 19 Begegnungen (kein Tor) der Categoría Primera A, sechs Spielen (zwei Tore) der Copa Colombia und zwei Partien (kein Tor) der Copa Sudamericana 2015 auf. Ende Januar 2016 wechselte er zum uruguayischen Zweitligisten Club Atlético Torque. In der Clausura 2016 bestritt er bei den Montevideanern 14 Zweitligapartien und schoss drei Tore.[3][4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Embajadores del Gol – AFC (Asia), abgerufen am 10. November 2013
  2. Profil auf bdfa.com.ar, abgerufen am 10. November 2013
  3. Profil auf fichajes.com, abgerufen am 1. Februar 2015
  4. Profil auf soccerway.com, abgerufen am 14. Juli 2016