Hitachi Kashiwa Soccer Stadium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hitachi Kashiwa Soccer-jō
日立柏サッカー場
Hitachidai (日立台)
Hitachi Kashiwa Soccer Stadium
Hitachi Kashiwa Soccer Stadium
Daten
Ort JapanJapan Kashiwa, Japan
Koordinaten 35° 50′ 54″ N, 139° 58′ 31″ OKoordinaten: 35° 50′ 54″ N, 139° 58′ 31″ O
Eigentümer Kashiwa Reysol
Eröffnung 1986
Erweiterungen 2012 (Hintertortribüne West, bestuhlter Oberrang)
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 15.109 Plätze
Spielfläche 105 × 68 m
Verein(e)

Das Hitachi Kashiwa Soccer-jō (jap. 日立柏サッカー場), Spitzname Hitachidai, engl. Hitachi Kashiwa Soccer Stadium, ist ein Fußballstadion im Stadtteil Hitachidai der japanischen Stadt Kashiwa. Es wurde im Jahr 1986 fertiggestellt und bietet 15.109 Zuschauern Platz.[1]

Der letzte Umbau wurde im Jahr 2012 fertiggestellt, dabei wurde die Hintertortribüne auf der Westseite mit einem bestuhlten Oberrang ausgestattet. Seit dem Umbau ist die Westtribüne die Heimat (jap. 柏熱地帯) der Reysol Supporter und Ultrá-Gruppen, wohingegen die östliche Hintertortribüne zum Gästeblock wurde.

Hauptnutzer und Eigentümer des Stadions ist der Fußballverein K.K. (Aktiengesellschaft) Kashiwa Reysol, der hier seine Heimspiele in der J. League Division 1 austrägt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kashiwa Reysol: Stadien (japanisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 柏レイソルの試合日程・結果:Jリーグ.jp. In: Jリーグ.jp(日本プロサッカーリーグ). (jleague.jp [abgerufen am 19. September 2017]).