Hot Stuff

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hot Stuff
Donna Summer
Veröffentlichung

April 1979

Länge 5:14
Genre(s) Disco, Funk
Autor(en) Pete Bellotte, Harold Faltermeyer und Keith Forsey
Album Bad Girls

Hot Stuff ist ein Disco-Lied von Donna Summer, das 1979 erschien. Es gelangte auf das Album Bad Girls, das von Casablanca Records herausgebracht wurde. Es erreichte Platz eins der Billboard 200.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Das Lied wurde von Pete Bellotte, Harold Faltermeyer und Keith Forsey geschrieben und von Giorgio Moroder gemeinsam mit Bellotte produziert. Nachdem Bad Girls am 30. Juni 1979 von Platz 5 auf 3 vorrückte und Hot Stuff gleichzeitig von 1 auf 2 zurückfiel, war sie die erste Frau, die gleichzeitig zwei Singles in den Top-3 der Billboard 200 hatte.[1] Für das Stück erhielt Summer den Grammy Award for Best Female Rock Vocal Performance. Es erreichte Platin-Status in den USA. Der Song wurde auf Platz 67 der Billboard's Greatest Songs of All Time gesetzt.[2]

Coverversionen[Bearbeiten]

Das Stück wurde oft gecovert, so von den Pussycat Dolls auf dem Album PCD. Auch im Film The Full Monty von 1997 wurde es gespielt.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b http://www.billboard.com/#/news/donna-summer-s-top-20-billboard-chart-hits-1007086152.story?utm_source=most_popular
  2. http://www.billboard.com/bbcom/specials/hot100/charts/top100-titles-70.shtmlVorlage:Webarchiv/Wartung/Nummerierte_Parameter billboard.com
  3. http://news.bbc.co.uk/2/hi/uk_news/213847.stm