Interstate 90

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Interstate 90
Basisdaten
Länge: 3099 Meilen / 4958 Kilometer
Bundesstaaten: Washington
Idaho
Montana
Wyoming
South Dakota
Minnesota
Wisconsin
Illinois
Indiana
Ohio
Pennsylvania
New York
Massachusetts
Karte
Streckenverlauf der Interstate 90

Die Interstate 90, kurz I-90, ist mit einer Länge von fast 5000 Kilometer oder 3099 Meilen der längste Interstate Highway der Vereinigten Staaten.

Die durch 13 Bundesstaaten verlaufende I-90 beginnt in Seattle am Pazifischen Ozean und endet in Boston am Atlantischen Ozean, wobei sie östlich der Staatsgrenze zu New York als Massachusetts Turnpike bezeichnet wird.

In den östlichen Bundesstaaten gilt meist eine Höchstgeschwindigkeit von 65 mph (etwa 105 km/h), während sie in den weitläufigen westlicheren Staaten in der Regel bei 75 mph (120 km/h) liegt. Östlich der Grenze Wisconsin/Illinois ist die I-90 größtenteils mautpflichtig.

Länge der I-90 in den einzelnen Bundesstaaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staat Länge
Meilen Kilometer
Washington 296,92 477,85
Idaho 73,55 118,37
Montana 551,68 887,84
Wyoming 208,80 336,03
South Dakota 412,76 664,27
Minnesota 275,70 443,70
Wisconsin 187,14 301,84
Illinois 123,89 199,38
Indiana 156,28 251,51
Ohio 244,75 393,89
Pennsylvania 46,40 74,67
New York 385,48 620,37
Massachusetts 135,72 218,42
Gesamt 3.099,07 4.958,51

Zubringer und Umgehungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Interstate 90 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien