Izzy Bizu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Izzy Bizu in London (2015)

Isobel Beardshaw (* 28. April 1994 in London), besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Izzy Bizu, ist eine britische Sängerin und Songwriterin. Bekannt wurde sie durch die Single White Tiger, welche sich in den deutschen Singlecharts platzieren konnte.

Biographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Izzy Bizu studierte Gesang am British and Irish Modern Music Institute und schloss diese Ausbildung mit einem Diplom ab.[1] 2013 nahm sie an einem Open-Mic-Wettbewerb, bei dem unter anderem Naughty Boy und Emeli Sande in der Jury saßen, teil und gewann diesen.[2] Drei Monate später veröffentlichte Izzy Bizu ihre Debüt-EP Coolbeanz und trat im Vorprogramm von Sam Smiths UK-Tour auf.[1] Im Juni 2014 durfte die Sängerin auf der BBC Introducing-Bühne beim Glastonbury Festival auftreten. Im selben Jahr schloss sie einen Plattenvertrag mit Epic Records.[3] Das Lied White Tiger wurde am 16. Oktober 2015 als Single veröffentlicht[4] und konnte sich ab Februar 2016 in den deutschen Singlecharts platzieren. Ihr erstes Studioalbum A Moment of Madness ist am 2. September 2016 erschienen.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen[5] Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich UK
2016 A Moment of Madness
300! 300! 52
(1 Wo.)
28
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 2. September 2016

EPs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2013: Coolbeanz

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartplatzierungen

Jahr Titel
Album
Chartplatzierungen[5][6] Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich UK
2015 White Tiger
A Moment of Madness
54
(18 Wo.)
65
(3 Wo.)
300! 90
SilberSilber

(3 Wo.)
Erstveröffentlichung: 16. Oktober 2015
2017 Talking to You
300! 300! 300! 56
(2 Wo.)
Erstveröffentlichung: Januar 2017

weitere Singleveröffentlichungen

  • 2015: Diamond
  • 2015: Adam & Eve
  • 2015: Give Me Love
  • 2016: Mad Behaviour
  • 2019: Lights On

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Izzy Bizu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Izzy Bizu - Sun-kissed soul. In: BBC. Abgerufen am 7. Juni 2016 (englisch).
  2. Fiete Oberkalkofen: Neu für den Sektor Izzy Bizu - "White Tiger". In: 1Live. WDR, 24. Oktober 2015, archiviert vom Original am 7. Juni 2016; abgerufen am 7. Juni 2016.
  3. IZZY'S BUSY 2014 CAPPED BY EPIC RECORD DEAL. British and Irish Modern Music Institute, abgerufen am 7. Juni 2016 (englisch).
  4. Izzy Bizu - White Tiger. In: iTunes. Abgerufen am 7. Juni 2016.
  5. a b Chartquellen:DE AT CH UK
  6. Auszeichnungen für Musikverkäufe: UK