jQuery Mobile

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
jQuery Mobile

Logo von jQuery mobile
Basisdaten

Entwickler jQuery Team
Aktuelle Version 1.4.5 (18. Dezember 2016)
(22. September 2016)
Betriebssystem plattformunabhängig
Programmiersprache JavaScript
Kategorie Bibliothek
Lizenz MIT
jquerymobile.com

jQuery Mobile (Schreibung nur im Logo: jQuery mobile) ist eine freie JavaScript-Bibliothek, die speziell für die Bedürfnisse für mobile Applikationen entwickelt wurde. Sie baut auf dem JavaScript-Framework jQuery auf und passt das Framework auf die Erfordernisse von Applikationen und Webseiten an, die auf Smartphones und Tablets laufen sollen. jQuery Mobile ist mit den meisten mobilen Betriebssystemen wie Android, Apple iOS und Microsoft Windows Phone kompatibel. Mit Hilfe von Apache Cordova können hybride Applikationen für mobile Endgeräte erstellt werden, die auch auf Programmierschnittstellen der Betriebssystem zugreifen können und damit z. B. über die App-Stores der Hersteller vertrieben werden können und die gerätespezifische Funktionen mitbenutzen können, was für normale Webanwendungen nicht oder nur schwer möglich ist. Auch werden Ereignisse (englisch events) auf mobilen Endgeräten oft anders ausgeführt und abgearbeitet als Ereignisse bei einem Webbrowser eines Desktop-Computers. So gibt es zum Beispiel auf einem Mobilgerät oder einem Tablet keine hover-Mausereignisse, dafür aber manche Gesten (gestures) wie wischen (swipe); für weitere Gesten (drehen (rotate), spreizen (pinch), Mehrere-Finger-Ereignisse ... sowie für das Auslesen von Kompaß-, GPS- und Bewegungsdaten und von Bildern und Filmen der Kamera) kann die Nutzung einer gesonderten JavaScript-Bibliothek wie z. B. PhoneGap/Cordova nötig sein.

Die mitgelieferten Cascading Style Sheets (CSS) sind eigens für mobile Geräte angepasst. Durch diese CSS ist es möglich, für mobile Geräte Webseiten, die Betriebssystem-nahen Applikationen ähneln, einfacher zu erstellen. Dabei setzt jQuery Mobile, um Seiteninhalte nachzuladen, konsequent auf AJAX.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jon Reid: jQuery Mobile. Plattformunabhängige mobile Anwendungen. O'Reilly, ISBN 9783868991581.
  • Phil Dutson: Teach Yourself jQuery. Mobile Sams Publishing, ISBN 9780672335945.
  • Philipp Friberg: Web-Apps mit jQuery Mobile: Mobile Multiplattform-Entwicklung mit HTML5 und JavaScript. dpunkt.verlag
  • Marco Dierenfeldt: jQuery Mobile – Einfach mobile Web-Apps entwickeln. entwickler.press
  • Thomas Theis: Einstieg in JavaScript: Dynamische Webseiten erstellen. Inkl. Zusammenspiel von HTML, CSS, Ajax, jQuery, jQuery Mobile u.v.m. Rheinwerk Computing
  • Frank Bongers: jQuery: Das Praxisbuch. Themen wie Ajax-Anwendungen, die jQuery-UI und die Entwicklung eigener Plug-ins werden ausführlich behandelt, ebenso das Entwickeln mobiler Anwendungen mit jQuery Mobile. Galleo Computing
  • Ralph Steyer: jQuery: Das universelle JavaScript-Framework für das interaktive Web und mobile Anwendungen. Hanser Verlag
  • Maximiliano Firtman: Using HTML5 to Design Web Apps for Tablets and Smartphones jQuery Mobile: Up and Running Using HTML5 to Design Web Apps for Tablets and Smartphones. O'Reilly Media

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]