JWM

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
JWM
Openbsd37withjwm.png
Ein Screenshot von JWM auf OpenBSD
Basisdaten
Entwickler Joe Wingbermuehle
Aktuelle Version 2.3.1
(28. Juni 2015)
Betriebssystem unixoid
Kategorie Fenstermanager
Lizenz GPL (Freie Software)
Offizielle Webseite

JWM (Joe's Window Manager) ist ein leichtgewichtiger Fenstermanager für das X Window System, welcher von Joe Wingbermuehle in C geschrieben wurde. JWM wird als Quellcode verbreitet und setzt nur das Vorhandensein der Xlib-Bibliothek voraus. Folgende Erweiterungen können bei der Kompilierung aktiviert werden:

  • Icons in den Formaten PNG, JPEG oder XPM
  • Xft
  • Xinerama
  • FriBidi
  • die Shape-Erweiterung für nicht-rechteckige Fenster

Auf den ersten Blick ähnelt JWM einem Windows-Desktop. Konfiguriert wird JWM mit einer XML-Datei. Er nutzt aber auch Informationen, die für GNOME, Motif Window Manager und WM gedacht sind.

JWM ist der Standard-Fenstermanager von Damn Small Linux, Tiny Core Linux, Puppy Linux, Simplix, Slitaz (< 2.0) und SystemRescueCd (< 1.1.7).

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]