Jan-Lukas Funke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jan-Lukas Funke
Personalia
Geburtstag 20. Juli 1999
Geburtsort Deutschland
Position Linker Verteidiger, Linkes Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2014–2015 RB Leipzig
2015–2017 TSV 1860 München
2017–2018 Eintracht Braunschweig
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2017–2019 Eintracht Braunschweig II 20 (1)
2019– FC Viktoria Köln 5 (0)
2019– FC Viktoria Köln II 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 8. November 2019

Jan-Lukas Funke (* 20. Juli 1999) ist ein deutscher Fußballspieler.

Vereinskarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jan-Lukas Funke kam in der Jugend bei RB Leipzig, TSV 1860 München und Eintracht Braunschweig zum Einsatz. Ab August 2018 kam er regelmäßig für die zweite Mannschaft von Eintracht Braunschweig in der Regionalliga Nord zum Einsatz.

Zur 3.-Liga-Saison 2019/20 wechselte Funke zum Drittligaaufsteiger FC Viktoria Köln.[1] Am zehnten Spieltag der Saison wurde er gegen den FSV Zwickau eingewechselt und kam somit zu seinem ersten Einsatz in einer Profiliga. Sein erster Startelfeinsatz folgte am elften Spieltag gegen den SV Waldhof Mannheim.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jan - Lukas Funke wechselt zu unserer Viktoria. viktoria1904.de, 21. Juni 2019, abgerufen am 7. Oktober 2019.