Johanna Almgren

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Johanna Almgren
14 Johanna Almgren 111023 Sverige-Schweiz 3-0 8364.jpg
Almgren im Trikot der Nationalmannschaft (2012)
Informationen über die Spielerin
Geburtstag 22. März 1984
Geburtsort BoråsSchweden
Position Mittelfeldspieler
Juniorinnen
Jahre Station
1998–2002 Borås GIF
2003–2004 Byttorps IF
Frauen
Jahre Station Spiele (Tore)1
2004 Bälinge IF
2005– Kopparbergs/Göteborg FC 95 (14)[1]
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2001 U17 Schweden 3 (0)
2002–2003 U19 Schweden 11 (5)
2004–2005 U21 Schweden 14 (0)
2005– Schweden 48 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 14. Oktober 2012

2 Stand: 13. März 2013

Johanna Almgren (* 22. März 1984 in Borås) ist eine schwedische Fußballspielerin. Die Mittelfeldspielerin läuft seit 2005 für Kopparbergs/Göteborg FC in der Damallsvenskan auf.

Johanna Almgren kam über die Stationen Borås GIF, Byttorps IF und Bälinge IF zum Göteborg FC. Ihr Debüt in der schwedischen Fußballnationalmannschaft der Frauen gab sie am 24. September 2005 beim 6:0-Sieg über Weißrussland. Zuvor durchlief die Mittelfeldspielerin bereits weitere schwedische Jugendauswahlmannschaften wie die U-17-, die U19- und die U21-Auswahl. Almgren nahm an den Olympischen Spielen 2008 in London und den Spielen 2012 in London teil und belegte die Plätze sechs und sieben.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Saison 2008 bis 2012