Johannes Ulrich von Federspill

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Johannes Ulrich von Federspiel)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Johannes Udalricus von Federspill (* 10. April 1739; † 14. August 1794) war ein Südtiroler Impresario und Theaterschreiber aus Laas.

Er war mit Maria Baronin von Hausmann verheiratet, mit der er fünf Söhne hatte. Entstammt wahrscheinlich dem Geschlecht der Freiherren von Federspill (seit 1726 Sitz und Stimme im Tiroler Landtag).

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hirlanda. Durch falschheit zu feir verdamte unschuld. Edition des Legendenspiels nach der Laaser Handschrift von 1791. Herausgegeben von Toni Bernhart. Folio Verlag, Wien u. a. 1999, ISBN 3-85256-108-6.