1739

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert |
| 1700er | 1710er | 1720er | 1730er | 1740er | 1750er | 1760er |
◄◄ | | 1735 | 1736 | 1737 | 1738 | 1739 | 1740 | 1741 | 1742 | 1743 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
1739
Karte War of Jenkins' Ear - Westindischer Kriegsschauplatz (1739–1742)
Der Krieg um Jenkins' Ohr beginnt mit einer Kriegserklärung des britischen Premierministers an Spanien.
Muhammad Shah
Großmogul Muhammad Shah unterliegt in der Schlacht bei Karnal Perserkönig Nadir Schah.
Die österreichisch-osmanische Grenze nach dem Frieden von Belgrad
Im Frieden von Belgrad muss Österreich nach dem Russisch-Österreichischen Türkenkrieg Gebietsverluste hinnehmen.
1739 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1187/88 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1731/32 (Jahreswechsel 11./12. September)
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1795/96 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 2282/83 (südlicher Buddhismus); 2281/82 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 73. (74.) Zyklus

Jahr des Erde-Schafs 己未 (am Beginn des Jahres Erde-Pferd 戊午)

Dai-Kalender (Vietnam) 1101/02 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4072/73 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1117/18
Islamischer Kalender 1151/52 (Jahreswechsel 9./10. April)
Jüdischer Kalender 5499/5500 (2./3. Oktober)
Koptischer Kalender 1455/56 (11./12. September)
Malayalam-Kalender 914/915
Seleukidische Ära Babylon: 2049/50 (Jahreswechsel April)

Syrien: 2050/51 (Jahreswechsel Oktober)

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Asien[Bearbeiten]

Europa[Bearbeiten]

Nordamerika[Bearbeiten]

Lateinamerika[Bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten]

Gesellschaft[Bearbeiten]

Die Hochzeit per procurationem in Versailles

Katastrophen[Bearbeiten]

  • Hungersnot in Frankreich. Es kommt vereinzelt zu Unruhen.

Natur und Umwelt[Bearbeiten]

In England fallen die Durchschnittstemperaturen für die Monate Dezember 1739 und Januar 1740 unter Null Grad. Das passiert erst im Dezember 1878 und Januar 1879 erneut. Der Frost beginnt am Weihnachtstag 1739 und endet erst am 17. Februar 1740. Die Kälte hält sich bis zum 5. April. [1] [2]

Geboren[Bearbeiten]

Erstes Halbjahr[Bearbeiten]

Zweites Halbjahr[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1739 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten]

  1. http://www.londononline.co.uk/history/thames/5/
  2. http://sharpgary.org/1739-1816.html