Juho Saaristo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Juho Julius Saaristo, 1912

Juho Julius Saaristo (* 21. Juli 1891 in Tampere; † 12. Oktober 1969 ebenda) war ein finnischer Speerwerfer.

Bei den Olympischen Sommerspielen 1912 in Stockholm gewann er eine Goldmedaille im beidhändigen, dazu noch eine Silbermedaille im normalen Speerwerfen. 1920 in Antwerpen wurde er Vierter.

Weblinks[Bearbeiten]