Jukka-Pekka Saraste

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jukka-Pekka Saraste, 2014

Jukka-Pekka Saraste (* 22. April 1956 in Heinola, Finnland) ist ein finnischer Dirigent.

Saraste studierte zunächst Violine und begann seine Berufslaufbahn als Geiger im Finnischen Radiosinfonieorchester. In der Klasse des Pädagogen Jorma Panula ließ er sich an der Sibelius-Akademie in Helsinki zum Dirigenten ausbilden und wechselte dann Mitte der 1980er Jahre das Metier.

1983 gründete er gemeinsam mit Esa-Pekka Salonen das Avanti! Chamber Orchestra, das sich vor allem der Interpretation zeitgenössischer Musik widmet. 1987 wurde er zum Chefdirigenten des Finnischen Radiosinfonieorchesters berufen, dem er bis 2002 vorstand. Parallel dazu amtierte er von 1994 bis 2002 als Musikdirektor des Toronto Symphony Orchestra. Als Erster Gastdirigent war Saraste von 2002 bis 2005 dem BBC Symphony Orchestra verbunden, seit 2006 hat er die Chefposition beim Oslo Philharmonic Orchestra inne.

Bei vielen renommierten Ensembles und Orchestern hat Jukka-Pekka Saraste Konzerte geleitet: voran zu nennen wären das Concertgebouw-Orchester Amsterdam, das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, das Boston Symphony Orchestra und das Chicago Symphony Orchestra, das Orchestre National de France, das London Philharmonic Orchestra und das Philharmonia Orchestra London, die Filarmonica de la Scala in Mailand und die Staatskapelle Dresden. Unter seinen zahlreichen Platteneinspielungen seien vor allem die Gesamtaufnahmen der Sinfonien von Jean Sibelius und Carl Nielsen hervorgehoben.

Seit 2008 ist Jukka-Pekka Saraste Künstlerischer Leiter des Sibelius-Festivals in Lahti. Im Jahr 2000 wurde er mit dem Finnischen Staatspreis für Musik ausgezeichnet, ferner wurden ihm in Finnland die Sibelius-Medaille und in Norwegen der Sibelius-Preis verliehen.

Mit Beginn der Saison 2010/2011 hat er die Stelle als Chefdirigent des WDR Sinfonieorchesters Köln angetreten.[1] Sein Vertrag wurde im Mai 2012 bis 2016 verlängert. Am 28. April 2015 wurde der Vertrag mit dem WDR noch einmal bis zur Spielzeit 2018/2019 verlängert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jukka-Pekka Saraste – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. WDR: Der Chefdirigent aus dem hohen Norden Abgerufen am 9. Dezember 2013.