Jung, weiblich, gnadenlos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Jung, weiblich, gnadenlos
Originaltitel Jaded
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1998
Länge 91 Minuten
Altersfreigabe FSK 16
Stab
Regie Caryn Krooth
Drehbuch Wendy Olinger
Produktion Caryn Krooth,
Wendy Olinger
Musik Benedikt Brydern
Kamera Tom Hurwitz
Schnitt Mary Morrisey
Besetzung

Jung, weiblich, gnadenlos (Originaltitel: Jaded) ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1998. Regie führte Caryn Krooth, das Drehbuch schrieb Wendy Olinger.

Handlung[Bearbeiten]

Megan Harris erstattet eine Anzeige und behauptet, sie sei von zwei Frauen vergewaltigt worden. Helen Norwich ermittelt in dem Fall. Es wird diskutiert, ob in diesem Fall von einer Vergewaltigung die Rede sein kann. Die beschuldigten Frauen werden dennoch vor Gericht angeklagt.

Kritiken[Bearbeiten]

Christopher Null schrieb auf www.filmcritic.com, im Vergleich zu diesem Film wirke der „ähnliche und genauso schlechte“ Thriller Body Shots wie ein „Meisterwerk“.[1]

Das Lexikon des internationalen Films schrieb, der Film sei „im Ansatz interessant, in der Ausführung jedoch unentschlossen“. Er pendle „zwischen Milieubeschreibung, Justizdrama, Polizeifilm, Krimi und Frauenporträt“ und finde „nie einen stimmigen Ton“, sondern gefalle sich „in der Aneinanderreihung von Klischees“.[2]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Caryn Krooth wurde im Jahr 1998 für den Preis Rosebud des International Gay & Lesbian Film Festivals Verzaubert nominiert.

Hintergründe[Bearbeiten]

Der Film wurde in New York City gedreht.[3] Er wurde in den Vereinigten Staaten und in Deutschland im Jahr 2000 auf Video veröffentlicht.[4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Filmkritik von Christopher Null, abgerufen am 10. November 2008
  2. Jung, weiblich, gnadenlos im Lexikon des internationalen Films, abgerufen am 10. November 2008
  3. Filming locations for Jaded, abgerufen am 10. November 2008
  4. Release dates for Jaded, abgerufen am 10. November 2008