Kabinett Menderes V

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kabinett Menderes V
23. Kabinett der Republik Türkei
Adnan Menderes
Ministerpräsident Adnan Menderes
Wahl 27. Oktober 1957
Ernannt durch Staatspräsident Celâl Bayar
Bildung 25. Dezember 1957
Ende 27. Mai 1960
Dauer 2 Jahre und 154 Tage
Vorgänger Kabinett Menderes IV
Nachfolger Kabinett Gürsel I
Zusammensetzung
Partei(en) Alleinregierung DP
Repräsentation
Große Nationalversammlung der Türkei
424/610
Oppositionsführer İsmet İnönü, Cumhuriyet Halk Partisi

Das Kabinett Menderes IV war die 23. Regierung der Türkei, die vom 25. Dezember 1957 bis zum 27. Mai 1960 von Adnan Menderes geführt wurde.

Die vorgezogene Parlamentswahl am 27. Oktober 1957 hatte die regierende Demokrat Parti mit großem Vorsprung vor der Cumhuriyet Halk Partisi gewonnen, allerdings 9,52 % der Stimmen eingebüßt. Staatspräsident Bayar ernannte in der Folge den bisherigen Ministerpräsidenten Menderes zum neuen Ministerpräsidenten und beauftragte ihn mit der Regierungsbildung.

In den folgenden Jahren verschärfte sich die Wirtschafts- und Finanzkrise des Landes. Die erstarkte Opposition wurde unterdrückt. Als Verfassungsrechtler an der Universität Ankara protestierten und dafür zur Verantwortung gezogen wurden, kam es zu Studentenunruhen. Die Universitäten wurden daraufhin geschlossen und Militär zur Niederschlagung eingesetzt. Kadetten der Kriegsakademie protestierten dagegen mit einem Schweigemarsch. Die Presse durfte nicht berichten. Am 27. Mai 1960 handelte das Militär. Menderes wurde verhaftet und vom Komitee der Nationalen Einheit eine überparteiliche Regierung unter der Führung des pensionierten Generals Cemal Gürsel gebildet.[1]

Regierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

23. Regierung der Republik Türkei[2]
Kabinett Menderes V – 25. Dezember 1957 bis 27. Mai 1960
Titel Name Amtszeit Partei
Ministerpräsident Adnan Menderes DP
Stellvertretender Ministerpräsident Tevfik İleri
Medeni Berk
25. November 1957 – 19. Januar 1958
11. Dezember 1959 – 27. Mai 1960
DP
Staatsminister
Samet Ağaoğlu
Haluk Şaman
8. Februar 1958 – 4. September 1958
4. September 1958 – 12. Juni 1959
DP
Emin Kalafat
Abdullah Aker
25. November 1957 – 4. September 1958
4. September 1958 – 14. Dezember 1959
DP
Muzaffer Kurbanoğlu
İzzet Akçal
25. November 1957 – 1. November 1959
1. November 1959 – 27. Mai 1960
DP
Justizminister Esat Budakoğlu
Celal Yardımcı
25. November 1957 – 3. April 1960
3. April 1960 – 27. Mai 1960
DP
Verteidigungsminister Şemi Ergin
Etem Menderes
25. November 1957 – 19. Januar 1958
19. Januar 1958 – 27. Mai 1960
DP
Innenminister Namık Gedik DP
Außenminister Fatin Rüştü Zorlu DP
Finanzminister Hasan Polatkan DP
Bildungsminister Celal Yardımcı
Atıf Benderlioğlu
25. November 1957 – 8. Juni 1959
9. Dezember 1959 – 27. Mai 1960
DP
Minister für öffentliche Arbeiten Etem Menderes
Tevfik İleri
25. November 1957 – 19. Januar 1958
19. Januar 1958 – 27. Mai 1960
DP
Minister für Bau- und Siedlungswesen Medeni Berk
Hayrettin Erkmen
25. November 1957 – 11. Dezember 1959
11. Dezember 1959 – 27. Mai 1960
DP
Minister für Gesundheit und Sozialhilfe Lütfi Kırdar DP
Minister für Zölle und Monopole Hadi Hüsman DP
Verkehrsminister Fevzi Uçamer
Muzaffer Kurbanoğlu
Şemi Ergin
25. November 1957 – 18. September 1958
1. November 1959 – 9. Dezember 1959
9. Dezember 1959 – 27. Mai 1960
DP
Industrieminister Samet Ağaoğlu
Sıtkı Yırcalı
Sebati Ataman
25. November 1957 – 8. Februar 1958
10. Juli 1958 – 1. September 1958
14. Dezember 1959 – 27. Mai 1960
DP
Minister für Wirtschaft und Handel Abdullah Aker
Hayrettin Erkmen
25. November 1957 – 4. September 1958
4. September 1958 – 27. Mai 1960
DP
Landwirtschaftsminister Nedim Ökmen DP
Arbeitsminister Hayrettin Erkmen
Haluk Şaman
25. November 1957 – 4. September 1958
12. Juni 1959 – 27. Mai 1960
DP
Minister für Tourismus und Medien Sıtkı Yırcalı
Server Somuncuoğlu
25. November 1957 – 10. Juli 1958
10. Juli 1958 – 17. Februar 1959
DP
Minister für Koordination Sebati Ataman
Abdullah Aker
10. Juli 1958 – 14. Dezember 1959
14. Dezember 1959 – 27. Mai 1960
DP

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Matthes Buhbe: Türkei. Politik und Zeitgeschichte. (=Band 2, Studien zu Politik und Gesellschaft des Vorderen Orients), Leske + Budrich, Opladen 1996, S. 74, 77–79
  2. 23. Regierung der Republik Türkei, Große Nationalversammlung der Türkei, abgerufen am 19. Juli 2018