Kabinett Ecevit IV

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mit dem Begriff Kabinett Ecevit IV wird die vom 11. Januar 1999 bis 28. Mai 1999 amtierende Minderheitsregierung der Republik Türkei unter Bülent Ecevit bezeichnet. Das nachfolgende Kabinett ist das Kabinett Ecevit V, das ebenfalls unter der Führung Ecevits stand. Die meisten Minister des Kabinetts waren Mitglieder der Demokratischen Linkspartei (DSP), drei Minister waren unabhängig.

Minister[1][2][Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

56. Regierung der Republik Türkei
Kabinett Ecevit – 11. Januar 1999 bis 28. Mai 1999
deutsche Amtsbezeichnung türkische Amtsbezeichnung Amtsinhaber Partei
Ministerpräsident Başbakan Bülent Ecevit DSP
Stellvertretender Ministerpräsident und Staatsminister Devlet Bakanı ve Başbakan Yardımcısı Hikmet Uluğbay DSP
Stellvertretender Ministerpräsident und Staatsminister Devlet Bakanı ve Başbakan Yardımcısı Hüsamettin Özkan DSP
Staatsminister Devlet Bakanı Şükrü Sina Gürel DSP
Staatsminister Devlet Bakanı Hasan Gemici DSP
Staatsminister Devlet Bakanı Fikret Ünlü DSP
Staatsminister Devlet Bakanı Aydın Tümen DSP
Justizminister Adalet Bakanı Selçuk Özbek unab.
Minister für Nationale Verteidigung Millî Savunma Bakanı Cahit Bayar unab.
Minister für Innere Angelegenheiten İçişleri Bakanı Hikmet Sami Türk DSP
Minister für Auswärtige Angelegenheiten Dışişleri Bakanı İsmail Cem DSP
Finanzminister Maliye Bakanı Zekeriya Temizel (11. Januar – 24. Februar)
Nami Çağan (24. Februar – 28. Mai)
DSP
Minister für Nationale Bildung Millî Eğitim Bakanı Metin Bostancıoğlu DSP
Minister für Öffentliche Arbeit Bayındırlık ve İskan Bakanı Ali Ilıksoy DSP
Gesundheits- und Sozialminister Sağlık Bakanı Mustafa Güven Karahan DSP
Minister für Landwirtschaft und Dorfangelegenheiten Tarım ve Köyişleri Bakanı Mahmut Erdir DSP
Minister für Verkehr, Schifffahrt und Kommunikation Ulaştırma Bakanı Hasan Basri Aktan unab.
Minister für Arbeit Çalışma ve Sosyal Güvenlik Bakanı Nami Çağan (11. Januar – 24. Februar)
Hakan Tartan (24. Februar – 28. Mai)
DSP
Minister für Industrie und Handel Sanayi ve Ticaret Bakanı Metin Şahin DSP
Minister für Tourismus Turizm Bakanı Ahmet Tan DSP
Minister für Kultur Kültür Bakanı İstemihan Talay DSP
Umweltminister Çevre Bakanı Fevzi Aytekin DSP
Minister für Energie und Naturschätze Enerji Ve Tabi Kaynaklar Bakanı Ziya Aktaş DSP
Minister für Wald Orman Bakanı Arif Sezer DSP

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Official page of prime minister (Memento des Originals vom 15. Mai 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.basbakanlik.gov.tr
  2. Official page of the parliament