Karim Gazzetta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karim Gazzetta
Spielerinformationen
Geburtstag 1. April 1995
Geburtsort Schweiz
Grösse 179 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
2007–2013 Servette FC Genève
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2013–2014 Servette FC Genève 1 (0)
2014 Étoile Carouge FC (Leihe) 10 (2)
2014–2016 Servette FC Genève 50 (4)
2016– FC Winterthur
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2012–2013 Schweiz U-18 6 (0)
2013– Schweiz U-19
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 1. Juni 2014

2 Stand: 10. September 2013

Karim Gazzetta (* 1. April 1995) ist ein Schweizer Fussballspieler, der auf der Position des Mittelfeldspielers spielt.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karim Gazzetta spielt seit seiner Jugend bei Servette FC Genève. Im Jahr 2013 erhielt er seinen ersten Profivertrag, auch aufgrund von diversen Abwerbungsversuchen inländischer und ausländischer Vereine. Sein Debüt in der ersten Mannschaft gab er am 22. Juli 2013. Für die Rückrunde 2014 spielte er auf Leihbasis bei Étoile Carouge FC in der Promotion League, wechselte danach wieder zurück zu Servette Genf. Ende September 2016 wechselte er abermals auf Leihbasis zum FC Winterthur, wobei er sich gleich ein paar Tage nach dem Wechsel verletzte und erst nach der Winterpause bei Winterthur wieder mittrainieren konnte.[1]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gazzetta spielt derzeit für die Schweizer Juniorennationalmannschaft.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hansjörg Schifferli: FCW-Start im Schneesturm. In: Der Landbote. 6. Januar 2017 (landbote.ch [abgerufen am 6. Januar 2017]).