Karl von Rohr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit dem Bankmanager Karl von Rohr.
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen:
Werdegang vor 1998, Laufbahn bis 2013.
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Karl von Rohr (* 1965) ist ein deutscher Bankmanager.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von Rohr studierte Rechtswissenschaften in Lausanne, an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und an der Cornell University. 1998 kam er zur Deutschen Bank. Im Verlauf seiner Tätigkeit bei der Deutschen Bank hatte er verschiedene Leitungsfunktionen in Deutschland und Belgien inne. Er war Leiter Personal der Deutschen Bank in Deutschland und Vorstandsmitglied der Deutsche Bank PGK AG.[1] Von 2013 bis 2015 war er Global Chief Operating Officer, Regional Management.[2] Seit 1. November 2015 ist er Arbeitsdirektor und Chief Administrative Officer der Deutschen Bank.[3] Er ist zudem Mitglied im Aufsichtsrat der Postbank.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vorstand – Deutsche Bank. In: www.db.com. Abgerufen am 23. Mai 2016.
  2. Deutsche Bank: Deutsche Bank – Vorstand. In: www.db.com. Abgerufen am 23. Mai 2016.
  3. Deutsche Bank: Karl von Rohr übernimmt Rechtsressort im Vorstand. Juve-Newsline, 19. Oktober 2015. Abgerufen am 17. Oktober 2016.
  4. Postbank: Aufsichtsrat. In: www.postbank.de. Abgerufen am 23. Mai 2016.