Kasachische Basketballnationalmannschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kasachstan
Қазақстан
Verband Kazakhstan Basketball Federation
FIBA-Mitglied seit 1992
FIBA-Weltranglistenplatz 46
Trainer
Weltmeisterschaften
Endrundenteilnahmen keine
Beste Ergebnisse
Olympische Spiele
Endrundenteilnahmen keine
Beste Ergebnisse
Kontinentale Meisterschaften
Meisterschaft Basketball-Asienmeisterschaft
Endrundenteilnahmen 8
Beste Ergebnisse 4. Platz (2007)
(Stand: 2. Oktober 2015)

Die kasachische Basketballnationalmannschaft repräsentiert Kasachstan bei Basketball-Länderspielen der Herren. Der kasachische Basketballverband wurde erst nach dem Zerfall der Sowjetunion Mitglied der FIBA. Kasachstan konnte sich noch nie für die Olympischen Spiele oder eine Weltmeisterschaft qualifizieren. Die Kasachische Basketballnationalmannschaft nimmt regelmäßig an großen asiatischen Basketball-Turnieren teil. Der dritte Platz beim Basketballwettbewerb der Asienspiele 2002 ist bisher die beste Platzierung Kasachstans bei einem internationalen Turnier. Weitere Achtungserfolge waren jeweils ein vierter Platz bei den Asienspielen 1998 und der Basketball-Asienmeisterschaft 2007.

Abschneiden bei internationalen Wettbewerben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Olympische Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • bisher nicht qualifiziert

Weltmeisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • bisher nicht qualifiziert

Asienmeisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Basketballwettbewerb bei den Asienspielen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]